Trockene, schuppender Haut an den Füßen, trockene Haut Abplatzungen an den Füßen.

Trockene, schuppender Haut an den Füßen, trockene Haut Abplatzungen an den Füßen.

Acner.org: Akne-Behandlung

Trockene, schuppender Haut an den Füßen

Überblick

Trockene, schuppige Haut an den Füßen ist unbequem. Manchmal wird das Problem durch Juckreiz und Stechen begleitet. Häufige Ursachen für diesen Zustand sind Pilze Infektionen und Psoriasis der Füße. die zugrunde liegende Ursache für trockene, Abblättern Füße Lernen wird bei der Auswahl der geeigneten Behandlung zu unterstützen. Sie sollten auch Änderungen gegen zukünftige Ausbrüche zu sichern.

Ursachen

Dermatophyten, eine Art von Pilzen, Fälle trockene, schuppige Haut an den Füßen, nach MayoClinic.com. Wenn die Pilze zu wachsen beginnen, produziert die Haut mehr Hautzellen. Das Ergebnis ist eine trockene und schuppige Haut. Athleten ist einen Fuß in der Regel durch Haut-zu-Haut-Kontakt mit einer infizierten Person übertragen. Er kann auch durch in Kontakt kommen mit kontaminierten Böden oder anderen Objekten verteilt. Hauskatzen können auch entlang der Infektion auf den Menschen übertragen.
Psoriasis ist eine weitere häufige Ursache für trockene schuppige Füße nach MayoClinic.com. Psoriasis ist mit einem Problem des Immunsystems verbunden, wo die T-Zellen gesunde Hautzellen versehentlich angreifen.

Behandlungen

Eine nicht verschreibungspflichtige Creme für Fußpilz erhältlich bei Ihrem örtlichen Apotheke ist in der Regel affektive für die Behandlung von Infektionen. Wenn Ihr Infektion reagiert nicht auf topische Medikamente, kann Ihr Arzt eine orale Medikamente wie Itraconazol, Fluconazol oder Terbinafin verschreiben.

Psoriasis kann mit nicht verschreibungspflichtigen Kortikosteroiden nach MayoClinic.com behandelt werden. Wenn over-the-counter-Produkte nicht einnehmen Pflege flockig Fußhaut, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sie kann eine höhere Festigkeit verschreibungspflichtige Versionen der Medizin verschreiben. Synthetische Vitamin-D-Lotionen und topische Retinoide verwendet werden, auch Psoriasis des Fußes zu behandeln.

Überlegungen

Für Fußpilz, ist es wichtig, die Haut trocken zu halten. Nach dem Duschen trocknet die Haut gründlich, bevor Cremes anwenden. Vermeiden Sie enge Schuhe tragen. Wenn Sie in anstrengenden Aktivitäten teilnehmen, Ihre Socken unmittelbar nach der Aktivität verändern.
Wenn Sie mit Fuß Psoriasis kämpfen, befeuchten täglich die Haut. Vermeiden Sie heiße Duschen, die die Haut austrocknen kann. ein warmes Haferflocken Bad nehmen können die Füße auch beruhigen.

Misconceptions

Einige Leute denken, dass nur Athleten mit einem Risiko für Fußpilz zu entwickeln. Wer jedoch Raum mit einer infizierten Person teilt oder frequentiert öffentlichen Plätzen ohne Schuhe trägt, ist ein Risiko für diese Infektion. Minimieren Sie das Risiko, diese Infektion für die Entwicklung von Socken aus Wolle oder Baumwolle wählen, die Feuchtigkeit von den Füßen weg halten. Zudem wählen Sie Schuhe, die gut belüftet sind eingeschlossene Feuchtigkeit zu vermeiden.

Warnungen

Wenn Sie Psoriasis der Füße haben, mit Ihrem Arzt sprechen. Menschen mit gesundheitlichen Problemen, die das Immunsystem beeinflussen, sind ein höheres Risiko für diese Bedingung zu entwickeln, nach MayoClinic.com. Rauchen, Stress und Übergewicht erhöhen auch das Risiko für Psoriasis der Füße.

In Verbindung stehende Artikel

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS