Hunde und yeast

Hunde und yeast

Hunde und yeast_3

Hefe-Infektion bei Hunden

Hefepilz-Infektionen bei Hunden in der Regel produziert chronische Juckreiz, infizierte Haut, Ohr-Infektionen, chronische Pfote lecken, sowie und viele andere sichtbare Symptome. Kein Wunder, es wird oft falsch diagnostiziert und für einige andere Hund Krankheit oder Hundeallergie behandelt.

Und noch schlimmer zu machen, der Behandlungsplan für einen Hund Hefe-Infektion besteht in der Regel von Steroiden und Antibiotika. Während auf den ersten, erscheinen die Medikamente Ihr Haustier zu heilen, die Minute, die Behandlung stoppt, kommen die Symptome, die mit aller Macht zurück. Dies liegt daran, die Überwucherung der Hefe nicht angesprochen wurde.

Wenn Ihr Zwergschnauzer hat mit der Haut Allergien und nichts diagnostiziert scheint zu funktionieren, vielleicht ist es aufgrund einer Überwucherung der Hefe in den Körper Ihres Hundes.

Was ist Hefe in den Hunden

Hunde haben normale Mengen von sowohl Hefe und Bakterien, die auf und in ihren Körpern, die gesunde Flora auftreten. Verstimmungen in der Bilanz der gesunden Flora wird ein Ungleichgewicht des Immunsystems verursachen und das ist, wenn Probleme auftreten.

Verstimmungen zu Ihrem Schnauzer Immunsystem kann aus vielen Quellen stammen, einschließlich: emotionale Belastungen wie Trennungsangst, in ein neues Zuhause, Reisen, Internat bewegen. Essen eine schlechte Qualität Diät, die Einnahme von Medikamenten, die Exposition gegenüber Chemikalien wie Insektizide und Pestizide, trinken ungefiltertes Wasser, und die Liste geht weiter und weiter.

Anzeichen für eine Hefe-Infektion bei Hunden

Wenn Ihr Zwergschnauzer mit Hefeüberwuchterung leidet, wird seine Haut jucken. Hefeüberwuchterung ist sehr jucken. Wenn einer von euch Frauen da draußen jemals einen vaginalen Hefepilz-Infektion erfahren haben, wissen Sie, wie juckende kann es sein. Dies ist das gleiche für Ihren Zwergschnauzer und die Ursache seines ständigen Kratzen.

Wenn schlechte Bakterien schwerer wiegt als die gute, Hefe wächst außer Kontrolle und führt alle Arten von gesundheitlichen Problemen.

Die Symptome der Hefeübersiedlungen In Hunde

  • chronischem Juckreiz
  • rot oder entzündete Haut
  • Scharren im Gesicht
  • anfällig für Augeninfektionen
  • anfällig für Ohr-Infektionen
  • stinkende Ohren
  • Körper Wunden oder Hautausschlag
  • Blasenentzündungen
  • Durchfall oder Reizdarmsyndrom

Normalerweise wird ein Tierarzt verschreiben Antibiotika, die Bakterien zu töten, die Infektion verursacht. Leider werden die Antibiotika auch die freundlichen Bakterien zu töten, die für einen gesunden Darm-Trakt benötigt werden. Auch hier ist der Grund, warum die Symptome sanieren, sobald Ihr Hund die Einnahme von Antibiotika nicht mehr. Es ist ein Teufelskreis.

Also, was können Sie tun? Sie müssen die Mikroflora wieder aufzufüllen und Balance in Ihrem Schnauzer Darm wiederherzustellen. Geben Sie Probiotika.

Die Behandlung von Hefe-Infektion bei Hunden

Denken Sie daran, Hefe ist normal und wächst im Verdauungstrakt (Candida albicans), aber in geringen Mengen. Ein Hund mit einem gesunden Immunsystem ist in der Lage abnorme Überwucherung der Hefe zu kontrollieren und zu zerstören. Um Ihre Zwergschnauzer das Immunsystem stark zu halten, sollten Sie jeden Tag Probiotika Ihres Hundes Ernährung.

Erster Schritt: Fügen Sie Probiotika

Probiotika sind die guten Bakterien alle Tiere brauchen ein starkes Immunsystem aufzubauen und zu pflegen.

Gesamt-Biotics speziell mit 11 Arten von stabilisierten natürlichen Probiotika formuliert Ihres Hundes Immunsystem zu stärken. Es funktioniert durch Schnauzer Darm von Giften reinigen und dann wieder herstellt normalen pH-Gleichgewicht. Der Körper ist dann in der Lage Nährstoffe effektiv zu absorbieren, so kann er wieder gesund werden und Krankheiten und Infektionen zu bekämpfen. Das Verdauungssystem ist die erste Verteidigungslinie für das Immunsystem. Probiotika zu erhalten und einen gesunden Darm wiederherzustellen.

Vorteile von Probiotika für Hunde

  • Stärkt das Immunsystem
  • Fördert die Verdauung
  • Steuert Hefeüberwuchterung
  • Entfernt Giftstoffe aus dem Körper
  • Hilft Herstellung B-Vitamine
  • Fördert die ordnungsgemäße Beseitigung

Zweiter Schritt: Beginnen Anti-Hefe-Diät für Hunde

Hefe ernährt sich von Zucker. Es ist daher unerlässlich, Ihr Schnauzer Ernährung zu ändern Hefeüberwuchterung oder Candida zu kontrollieren. Ein Anti-Hefe-Diät oder Candida-Diät, besteht Lebensmittel zu beseitigen, die in Zucker verstoffwechseln (einschließlich Getreide, Stärke und Kohlenhydrate), die die Hefe verhungern so Heilung für Ihren Hund beginnen kann.

Hinweis: Es ist nie eine gute Idee, drastisch Ihr Hund die Nahrung zu ändern, so tun es allmählich. Führen Sie die neue Nahrung um 25% über einen Zeitraum von 4 Tagen. Jedes Mal, wenn Sie neue Nahrung erhöhen um 25%, verringern Sie Ihren Hund die alte Nahrung um 25%.

Lebensmittel zu vermeiden: Vermeiden Sie Hundefutter und Hund behandelt, die Fleisch-Nebenprodukte, angereichertes Mehl, Weizen, Mais, Kartoffeln, weißer Reis, Getreide und Füllstoffe, Milchprodukte und alle Zucker, einschließlich Maissirup enthalten.

Suchen Sie nach Allergie Formel Hund Lebensmittel, die Korn-frei sind.

Auch seien Sie sicher, dass alle Familienmitglieder der Nahrungsmittelbeschränkungen auf Ihrem Zwergschnauzer platziert zu informieren. Und wenn möglich, geben gefiltertes Wasser für Ihren Zwergschnauzer. Chemikalien in unserem Leitungswasser verwendet, tragen zum Abbau der natürlichen Flora in GI-Trakt Ihres Hundes.

Hinzufügen von Anti-Pilz-Nahrung die Ernährung Ihres Hundes in kleinen Mengen kann auch von Vorteil sein, bei der Verringerung der Hefe Ebenen. Anti-Pilz-Lebensmittel sind: Kokosöl, Knoblauch, Quinoa, Oregano und Zimt. Wieder nur in geringen Mengen! Zu viel Knoblauch oder Kokosöl könnte gefährlich sein.

Schritt drei: Die topische Behandlungen Hefe zu steuern

Nun müssen wir Bereiche der Hefeüberwuchterung auf den Körper wie Hund Ohr-Infektionen und Hautausschläge oder Hot-Spots zu desinfizieren. Wenn Ihr Schnauzer Ohren infiziert sind, reinigen Sie sie mit einem Anti-Pilz-und anti-bakterielle Produkte wie LoveMyPet Stinky Ohrenöl oder K9 Ear Solutions.

Wenn Ihr Schnauzer Hefeüberwuchterung allover hat, baden ihn oft. Anti-Pilz-Shampoos sind am besten für Hefe-Infektion bei Hunden.

Micro-Tek Medicated Shampoo ist eine spezielle, nicht-toxische Formel entwickelt, um Hautprobleme wie Hot Spots, Seborrhoe und Tinea entlasten. Sehr effektiv für die virale, Pilz- und Bakterienhauterkrankungen bei Hunden. Eine schnell wirkende und Anti-Juckreiz-Formel.

Auch Shampoos mit Teebaumöl wie Earthbath All Natural Shampoo mit Teebaumöl & Aloe Vera sind gut für Hefe-Infektion bei Hunden. Seine natürliche entzündungshemmende Öle und beruhigende Emollients helfen Geschwindigkeit die Heilung von juckenden, scheuerte Haut und Hot Spots.

*VORSICHT: NICHT verwenden diese Spülung über den Kopf Ihres Hundes oder wenn Ihr Zwergschnauzer hat keine offenen Wunden.

Und Sie können machen ein Anti-Pilz-rinse das wird auch noch weiter bekämpfen Hefeüberwuchterung helfen. Kombinieren Sie einfach eine Tasse weißen Essig auf einen Liter Wasser und gießen Sie Ihre Schnauzer Körper über. Verwenden Sie als letzte Spülung. Keine Notwendigkeit zu spülen diese Lösung aus. Nur Handtuch trocknen Sie Ihre Zwergschnauzer und / oder einen Fön auf niedrigsten Heizstufe verwenden.

Vierter Schritt: Detox Your Dog

Schließlich helfen Hefe-Infektion bei Hunden zu verhindern, entgiften Sie Ihren Hund . Entfernen Sie so viele Giftstoffe wie möglich aus Ihrer Umgebung Zwergschnauzer ist das Risiko einer Schwächung sein Immunsystem stark zu reduzieren.

Hinweis: Reinigung und Ihre Zwergschnauzer entgiftend verschärfen könnte tatsächlich die Symptome auf den ersten. Dies ist ein normaler Teil des Heilungsprozesses, da der Körper sich von Toxinen befreit. Es dauert in der Regel einen Monat Giftstoffe heraus zu löschen und Ihren Hund das System wieder in Balance zu bekommen.

Immer mit Ihrem Tierarzt zu konsultieren, bevor ein Programm oder eine Behandlung auf Ihrem Zwergschnauzer beginnen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Hunde Mit Hefe Probleme, Hunde Mit Hefe Probleme.

    von Janet E. Schultz # 160; # 169; 2008 Sie kennen sterben symptome # 8230; .scratching von Ohren, Lecken und Kauen von Pfoten # 8230; rot oder schuppige Haut, Juckreiz rektale / Genitalbereich…

  • Gemeinsame Hund Hautausschläge, Hautausschläge auf Hunde.

    Gemeinsame Dog Hautausschläge Hundehautausschläge kann für eine Anzahl von Gründen auftreten. Hunde sind anfällig für eine Vielzahl von Parasiten, die die Haut beeinflussen können. Sie können…

  • Hund Hefe-Infektionen, Hunde und Hefe-Infektionen.

    Hund Hefe-Infektionen Vor einigen Wochen kauften wir Ihren Hund Hefe-Infektion Paket für unsere sechzehn Jahre alten Pudel / Terrier Maurice. Er war nur unglücklich. Wir möchten Sie zu wissen,…

  • Hundefutter für Hunde, sterben haben …

    Hundefutter für Hunde Wer Hefe HABEN Ungesüßt, Naturjoghurt hilft IHREM Hund Hefe in Schach zu halten. George Doyle / Stockbyte / Getty Images Ich f Sie anzeigen Ihren Hund eine chronischen…

  • Gemeinsame Dog Paw Probleme, Hefe auf Hunde Füße.

    Hundetatzen-Probleme — Heilen Protect Dogs ‘Pads Stopp Constant Chewers Gemeinsame Hund Pfote Probleme sind in der Regel Schnitte, Risse, rissige Pads oder konstant Kauen. # Xa0; Wenn Sie nach…

  • Leinöl für Hunde Dosierung Effekte …

    Leinsamenöl für Hunde Leinöl für Hunde Leinöl und Ihren Hund Ihr Hund ist ein Teil Ihrer Familie. Natürlich wollen Sie Ihren Hund mit der gleichen Menge an Liebe und Respekt wie jedes andere…