Hirninfarkt, Hirninfarkt Behandlung.

Hirninfarkt, Hirninfarkt Behandlung.

Hirninfarkt, Hirninfarkt Behandlung.

Hirninfarkt

Von Dr. Ananya Mandal, MD

Auch ischämischen Schlaganfall genannt, ein Hirninfarkt tritt als Folge gestörter Blutfluss zum Gehirn aufgrund von Problemen mit den Blutgefäßen, die sie versorgen. Ein Mangel an ausreichenden Blutversorgung Gehirnzellen nimmt ihnen Sauerstoff und lebenswichtigen Nährstoffen, welche Teile des Gehirns verursachen können absterben.

Ursachen

Die reduzierte Blutzufuhr zum Gehirn durch Atherosklerose verursacht, die zur Bildung eines Fett Plaque in dem Blutgefäß ein Atherom genannt verleiht. Diese Fettablagerung kann ein Thrombus oder Blutgerinnsel in einer Arterie führen, dass das Gehirn oder in einem anderen Teil des Körpers liefert, in welchem ​​Fall das Gerinnsel wird eine Embolie bezeichnet. Ein Stück dieses Gerinnsel kann brechen und Reisen in den Blutgefäßen im Gehirn, wo es einlegt und bildet eine Hirnembolie.

Eine Embolie kann auch durch Vorhofflimmern verursacht werden, die ein Blutgerinnsel verursachen können, in das Herz zu bilden, und dann entfernen und über den Blutstrom zu Gefäße im Gehirn wandern.

Menschen mit hohem Cholesterinspiegel im Blut und Bluthochdruck sind einem erhöhten Risiko von Hirninfarkt. Weitere Risikofaktoren sind Rauchen, Übergewicht, eine Familiengeschichte von Herzkrankheiten, Diabetes und übermäßiger Alkoholkonsum.

Klassifizierung von Hirninfarkt

Die Oxford-Gemeinschaft Stroke Projektklassifizierung ist ein System verwendet, Schlaganfall in vier categoreis über das Ausmaß der ersten Symptome beruhen zu kategorisieren.

Die vier Kategorien sind:

  • Insgesamt vorderen Zirkulation Infarkt (TACI)
  • Partielle anteriore Zirkulation Infarkt (PACI)
  • Lakunarinfarkt (LACI)
  • Posterioren Zirkulation Infarkt (POCl)

Diese Kategorien verwendet werden können, um die Ursache des Schlaganfalls vorherzusagen, um den Grad der Schädigung, die Hirnareale betroffen und die wahrscheinliche Patienten Ergebnis.

Ein anderes System namens TOAST (Trial of Org 10172 in Acute Stroke Treatment) Klassifikation, stuft den Hub entsprechend der klinischen Symptome und andere Untersuchungen. Der Hub wird dann klassifiziert, wie durch einen der folgenden Schritte:

  • Embolie oder Thrombose aufgrund von Atherosklerose einer großen Arterie
  • Embolie im Herzen Ursprung
  • Occlusion eines kleinen Blutgefäß
  • Andere identifizierte Ursache
  • Andere unbestimmte Ursache

Quellen

Weiterführende Literatur

Zuletzt aktualisiert: 17. August 2014

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS