Finanzhilfeprogramme …

Finanzhilfeprogramme …

Finanzhilfeprogramme ...

LRF Finanzhilfeprogramme

Die Lymphoma Research Foundation (LRF) bietet ein Programm für finanzielle Unterstützung für Menschen, die derzeit Behandlung für Lymphom unterziehen. Durch dieses Programm kann LRF der Lage sein, mit Quality-of-Life-Kosten zu unterstützen. Neben der unten aufgeführten Patientenhilfe Grant Program, LRF bietet die T-Zell-Lymphom Transport Assistance Fund. dem T-Zell-Lymphom-Patienten mit dem Transport bezogenen Aufwendungen für Patienten T-Zellen unterstützen derzeit in Behandlung.

Patient Aid Grant Program

LRF Patienten-Hilfe-Stipendienprogramm bietet begrenzte finanzielle Unterstützung für Lymphom-Patienten, die nicht versichert sind oder über ausreichende Krankenversicherung, sondern kämpfen für die Kosten ihrer Lymphombehandlung, wie Arztrechnungen, Transportkosten und während der Behandlung von Behandlung, Übernachtungskosten zu erhalten mit Bezug zu zahlen und Kinderbetreuungskosten, während sie bei der Behandlung sind.

Anwendungshinweise

Bewerber für die Patientenhilfe Finanzhilfe beantragen müssen:

1. einen Antrag ausfüllen und eine finanzielle Bedürftigkeit nachweisen.
Maximale Wertberichtigungen auf Vermögenswerte (Spar-, CD s, Aktien, Ruhestand, etc.) sind wie folgt:
Zusätzliche Einzel $ 15.000
Paar $ 20.000
Familie 25.000 $

2. Seien Sie ein erstes Mal Bewerber für dieses Programm
3. derzeit Seien Sie einer Behandlung unterziehen Lymphom als von ihrem Arzt zertifiziert.

  • Der Patient Aid Grants-Programm deckt nicht den täglichen Lebenshaltungskosten, wie Lebensmittel, Miete oder Rechnungen.
  • Bewerber für das Patienten-Hilfe-Stipendienprogramm haben keinen Anspruch auf einen Zuschuss durch die LRF T-Zell-Lymphom Transport Hilfsfonds zu beantragen.
  • Der Patient muss eine rechtliche Wohnsitz in Behandlung in den Vereinigten Staaten

Um eine Anwendung zu beantragen, und Verweise auf zusätzliche Programme erhalten, die Ihren Bedürfnissen gerecht werden können, wenden Sie sich bitte Helpline@lymphoma.org oder 800-500-9976.

Der LRF Finanzhilfeprogramm wäre ohne die Unterstützung unserer Spender nicht möglich. Spendenzur Patientenhilfe Stipendienprogramm heute! (Verwenden Sie SCHRITT ZWEI: Geschenk Bezeichnung (optional — Klicken zum Vergrößern) — Patient Aid Program)

T-Zell-Lymphom Abreise Hilfe Übersicht

Die Lymphom-Forschung Stiftungen (LRF) T-Zell-Lymphom Transport Assistance Fund Zuschuss-Programm finanzielle Unterstützung gewährt wird, um T-Zell-Lymphom-Patienten, die nicht versichert sind oder eine ausreichende Krankenversicherung haben, aber kämpfen für die Transportkosten (zB gebrauchte Autos, Parken, Maut, Gas zu zahlen, Bahn-Tickets, etc.) zu und von Behandlung zu bekommen.

Anwendungshinweise
Bewerber Anwendung für die T-Zell-Lymphom Transport Assistance Fund Zuschuss muss:
1. einen Antrag ausfüllen und eine finanzielle Bedürftigkeit nachweisen.
2. derzeit Seien Sie einer Behandlung unterziehen T-Zell-Lymphom, wie von ihrem Arzt zertifiziert.

Bitte beachten Sie:
Die T-Zell-Lymphom Transport Assistance Fund gilt nicht für den täglichen Lebenshaltungskosten, wie Lebensmittel, Miete oder Rechnungen.
Bewerber für das T-Zell-Lymphom Transport Fonds haben keinen Anspruch auf einen Zuschuss durch den LRF Patient Aid Stipendienprogramm bewerben.
Der Patient muss eine rechtliche Wohnsitz in Behandlung in den Vereinigten Staaten

Um eine Anwendung zu beantragen, und Verweise auf zusätzliche Programme erhalten, die Ihren Bedürfnissen gerecht werden können, wenden Sie sich bitte Helpline@lymphoma.org oder 800-500-9976.

Bewerbungsprozess

Bewerber Anwendung für die T-Zell-Lymphom Transport Assistance Fund Zuschuss muss:
1. Antragsteller beantragt Anwendung von der LRF Helpline per E-Mail Helpline@lymphoma.org oder 800-500-9976 anrufen
2. Klägerin führt füllten Antrag auf LRF (Hinweis: Die Zuschussanträge werden von Grant Review Committee überprüft werden)
3. Antragsteller wird von Grant Review Committee Entscheidung mitgeteilt
4. LRF einen Scheck zahlbar an den einzelnen in Höhe von $ 500 mail
ein. Hinweis: Die Bewerber für die Finanzierung alle sechs Monate erneut anwenden können; die maximale Vergabe an eine natürliche Person ist $ 1.000 pro Zeitraum von zwölf Monaten

Fan

Die Lymphoma Research Foundation s T-Zell-Lymphom Transport Assistance Fund wird durch eine Spende von Celgene unterstützt.

Weitere finanzielle Unterstützung Ressourcen

Um eine Liste von zusätzlichen Organisationen sehen finanzielle Unterstützung bereitstellt, besuchen Sie bitte die finanzielle Unterstützung Webseite LRF.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Gateway-Rehab — Die Spezialprogramme …

    Unterstützungsprogramme Wir sind für Sie bei der Arbeit, in der Schule, in Ihrer Gemeinde Die Leute können ihr Potenzial nicht erreichen, wenn sie Drogenmissbrauch bringen, mit ihnen zu…

  • Differentialdiagnose Lähmung Bell vs, Lähmung Schlaganfall.

    Differentialdiagnose: Glocke Lähmungs s vs. Stroke Pacientes con par lisis de Bell presentan una p rdida de la habilidad para parpadear, lagrimear y salivar en el lado afectado. Bildnachweis:…

  • Chronische Urtikaria Behandlung, chronische Urtikaria Behandlung.

    Die Internationale chronische Urtikaria Society (ICUS) unterstützt eine Cyber-Gesellschaft von Menschen mit chronischer Urtikaria (CU) oder Nesselsucht. Chronische Nesselsucht unterscheiden…

  • Familienplanung, Klinik für Familienplanung.

    Familienplanung Familienplanungsprogramm Familienplanung ist ein Programm, das ihnen Informationen bietet, um zu Entscheiden, ob und wann ein Kind Zu haben. Die Informationen beinhalten Themen…

  • Copd Exazerbation management8

    COPD Exazerbationen Diese CE-Aktivität wird durch EMS World Magazine, einer Organisation, akkreditiert durch die Continuing Education Coordinating Board für Emergency Medical Services (CECBEMS)…

  • Clean — Clear Advantage Mark Behandlung …

    Vorteil Mark Behandlung Reinigen Clear Advantage Mark Behandlung behandelt Pickel schnell, während das Auftreten von post-Akne Marken zu verringern. Dieser Durchbruch Formel wird mit einem…