Essbare des Monats Veilchen (Nationale …

Essbare des Monats Veilchen (Nationale …

Essbare des Monats Veilchen (Nationale ...

Essbare des Monats: Veilchen

Süße Veilchen, Bratschen und Stiefmütterchen sind ein- oder mehrjährigen Blumen, die für ihre Schönheit meist angebaut werden. Die Blüten und Blätter sind essbar und können in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden — nicht nur für eine Beilage oder einen Salat nach oben. Süße Veilchen (Viola odorata ) In violett Tee, violett Kuchen und violett Sirup kandiert oder verwendet werden. Während häufig zu Salaten hinzugefügt haben, können Sie auch violetten Blüten verwenden, um Essige, Butters, Aufstrichen und Gelees machen. Süße violetten Blüten sind so schön, wie sie essbar sind. Ihre weißen, rosa, blau oder Lavendelblüten haben einen süßeren, aromatischeren Geschmack als die buntere Blüten der jährlichen Violen und Stiefmütterchen. Süße violette Blätter sind leicht säuerlich.

Hier sind die Grundlagen der violetten wachsend.

Planung

Süße Veilchen und jährliche Violen und Stiefmütterchen wachsen am besten im kühlen Wetter. Duftveilchen ist eine Verklumpung Staude, die winterhart in USDA Zonen 5 bis 9 und Blüten im Frühjahr. Er verbreitet sich leicht und wächst am besten in teils schattigen Bereichen. Jährliche Violen und Stiefmütterchen blühen während der gesamten Vegetationszeit, solange die Temperatur kühl bleibt. Alle sind unter den ersten Blumen in kalten Klimazonen im Frühjahr zu blühen und den ganzen Winter in milderen Klimazonen (USDA Zone 7 und wärmer), wie Kalifornien, Arizona, Texas und Florida blühen. Sie oft über den Winter in kalten Klimazonen mit Schneeschutz oder wenn im Herbst gemulcht. Einige, wie «Johnny-Jump-Up ‘, Selbst Sau leicht, in den Garten zu verbreiten.

Süße Veilchen sind Stauden weit angepasst, die einen zarten Duft und Geschmack haben.

Hier sind einige Sorten von süßen Veilchen, bunte Hybrid-Jahres Stiefmütterchen und Violen in Ihrem Garten zu versuchen.

Duftveilchen (Viola odorata ) — Auch bekannt als die englische violett oder gemeinsame violett. Die meisten Leute sind vertraut mit dem wilden süßen Veilchen aber Sie können auch Sorten dieser ausdauernde wie «Mars» get genannt und «Königin Charlotte ‘. Die Pflanzen wachsen 4 bis 8 Zoll groß und 1- bis 2-Zoll-Durchmesser Blätter bilden. Veilchen am besten in leichten Schatten wachsen und kann leicht ein Unkraut in Rasen werden oder wenn sie unter Sträuchern und Bäumen gewachsen.

‘Johnny Jump Up’ Viola (Viola tricolor ) — Diese weithin gewachsen Viola verfügt kleiner, aber reichlich Blumen als Stiefmütterchen und mehr Wärme tolerant ist. Die traditionelle «Johnny Jump Up» hat lila, Lavendel und gelben Blüten, aber neuere Sorten sind mit Aprikose und roten Blüten, wie gut.

‘Majestic Giant’ Stiefmütterchen (Viola wittrockiana ) — Dieses Hybrid-Stiefmütterchen-Serie verfügt über große, 3- bis 4-Zoll-Durchmesser Blumen in einer Vielzahl von Farben, die zwei Wochen früher als andere Stiefmütterchen blühen.

‘Padparadja’ Stiefmütterchen (Viola wittrockiana ) — Dies ist eine seltene, leuchtendes Orange Stiefmütterchen, die Hitze vertragen können.

‘Skippy XL Plum-Gold’ Viola (Viola cornuta ) — Diese neue, preisgekrönte Viola kennzeichnet Blumen mit einer einmaligen Farbkombination. Die Pflanzen haben eine ausgezeichnete Hitzetoleranz.

«Gestern, heute und morgen» Stiefmütterchen (Viola hybrida ) — Diese Blüten öffnen weiß, drehen allmählich hellblau, dann verdunkeln. Pflanzen blühen früh und gleichmäßig, und tolerieren sowohl Wärme als auch Kälte.

Vorbereitung

Veilchen wachsen am besten in feuchten, gut drainierten, leicht sauren Boden hoch in organischen Stoffen. Sie gedeihen in der Sonne, während das Wetter kühl ist und teilweise Schatten, wie das Wetter wärmt. Änderung des Bodens mit einem 1/2-Zoll dicken Schicht aus Kompost vor dem Einpflanzen.

Pflanzung

Stiefmütterchen sind für ihre großen Blüten und Fähigkeit bekannt, fast überall zu wachsen — sogar im Schnee!

Stellen Sie Veilchen im Gemüsegarten, Blumengarten, oder lassen Sie die Staude violett naturalize unter Bäumen und in bewaldeten Gebieten. Veilchen sind am einfachsten als Transplantate gepflanzt, da die Samen sind klein und viele Wochen dauern, in eine trans Größe zu wachsen. Pflanze Staude oder Jahres violett Sämlinge im Frühjahr ein paar Wochen vor dem letzten Frost Datum. Pflanzen jährlichen Violen wieder im Herbst für Herbst Farbe und über den Winter in den milden Winterbereichen.

Wenn Sie Samen zu pflanzen wollen, säen sie 8 bis 12 Wochen vor dem Umpflanzen. Halten Sie die Boden- und Lufttemperaturen kühl (60°F) für beste Keimung und Wachstum.

Pflege

Veilchen haben nur wenige Schädlinge und Krankheiten Probleme. In nassen Bereichen können Schnecken auf den Blättern und Blüten Fest. Spread slug Köder, wie Eisen-Phosphat oder Pflanzen in Töpfen schützen, indem die Behälterlippe mit Kupferstreifen Umwickeln Schäden zu verhindern. Wenn Blattläuse neue Wachstums angreifen, Sprühanlagen mit insektiziden Seife.

Düngung im Frühjahr und wieder im Herbst mit einem universell einsetzbaren Produkt üppiges Wachstum und reichlich Blumen zu stimulieren. Schnitt zurück Violen und Stiefmütterchen im Frühsommer, wenn warmes Wetter die Blumen führt zu verblassen und Pflanzen zu kämpfen. Oft, wenn kühle Herbstwetter ankommt, wird munter die Pflanzen und wieder blühen. verwelkten Blüten Deadhead zu mehr Blüten zu fördern.

«Johnny-Jump-Up ‘Violen Selbst säen schnell in Gärten und viele bunte, leckere Blumen bietet.

Ernte

Ernte frisch geöffneten Blüten am Morgen, wenn die Öle am meisten konzentriert sind und Blüten von ihrer besten Seite. Je mehr Sie ernten, desto mehr Blüten bilden. Ernten Sie die Kelchblätter (Basis der Blüten) mit den Blütenblättern für zusätzlichen Geschmack

Andere gute Violet Geschichten

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Essbare Wildpflanzen — Veilchen (Viola …

    Wilde Veilchen Angebote sind nicht nur hübsch, sie # 8217; re essbar und sie # 8217; ve für Ihre Medizinischen Eigenschaften Länger als VEREINIGTEN Staaten Krieg ein Land eingesetzt sterben….

  • Wachsende Veilchen wilde Veilchen Blumen …

    Wilde Veilchen Pflege # 8211; Wie wachsen wilde Violet Pflanzen Lernen violetten Blüten wachsen ist einfach. In der Tat, nehmen sie so ziemlich für sich selbst sorgen im Garten. Doch lesen Sie…

  • Essbare Blumen, edable Blüten.

    Durch Cathy Wilkinson Barash Essbare Blume geworden familar Garnierungen in zahlreichen Restaurants — das 21. Jahrhundert # 8217; s-Äquivalent von Petersilie. Jedoch, wie Petersilie, die…

  • Essbare Bäume (nationale im Garten …

    Essbare Bäume Persimmon Bäume produzieren herrlichen orange Früchte, die auf dem Baum in den Herbst hängen und Kompliment an die bunten Blätter fallen. Nussbäume wie Pekannüsse sind…

  • Essbare violetten Blüten, essbar violetten Blüten.

    Violett Lady Überraschungen # 8211; Sie könnten klein und zart, Aber Sie immense Kraft und unübertroffene Schönheit halten. Ihre kokett Duft Unterschrift Parfüm von Königinnen und Königlichen…

  • Essbare Pflanzen, die in Schatten wachsen …

    Essbare Pflanzen, die in Schatten wachsen Haben Sie einen schattigen Platz in Ihrem Garten? Oder Sie haben einen schattigen Balkon? Nutzen Sie es von dort den Anbau von Gemüse und Kräutern….