Erosive Gastritis im Antrum

Erosive Gastritis im Antrum

Erosive Gastritis im Antrum

Antrumgastritis

Was ist Antrumgastritis?

Es ist eine Störung der Immunität, die das Verdauungssystem beeinflusst. Es ist eine Entzündung des Antrum Teil des Magens, die an der Schleimhaut beginnt und beinhaltet die Submukosa und erstreckt sich in die Serosa. Es ist in der Regel aufgrund von Anhäufung von Bakterien im Magen verursacht. Das Hauptsymptom von Antrumgastritis ist Verdauungsstörungen.

Antrumgastritis Ursachen

Der Zustand entsteht in der Regel durch eine Anhäufung von Bakterien im Magen. Es kann aber auch von anderen Faktoren wie führen:

Bild 1 Antrumgastritis

  • Eine Virusinfektion
  • Eine Verletzung in den Magen
  • Übermäßige Beanspruchung
  • bestimmte Medikamente

Die Erkrankung tritt in der Regel mit einer Entzündung im unteren Teil des Magens oder der Kieferhöhle. Antrum entlädt den Inhalt des Magens in den Darm. Wenn dieser Abschnitt entzündet wird, beginnt ein einzelner Beschwerden im Magen zu erleben. Als Ergebnis wird der Nahrung im Magen nicht richtig verdaut erhalten. Folglich Gase, um Ablagerungen im Magen beginnen und in Blähungen und Blähungen führen.

Antrumgastritis Symptome

Die Bedingung führt zu Problemen wie:

Beschwerden

Das überschüssige Gas im Magen verursacht Blähungen, die man unbequem macht. Das unbehagliche Gefühl entsteht vor allem, wenn man für die Mahlzeiten setzt sich. Eine betroffene Person leidet unter einem Gefühl der Fülle, auch wenn er / sie nicht in der Lage war, die Mahlzeit zu beenden.

Verdauungsstörung

Indigestion ist häufiger und ist eine der wichtigsten Symptome dieser Art von Gastritis. Wenn die Magenschleimhaut entzündet wird, wirkt sich dies den Prozess der normalen Verdauung und auch die Entleerung der Nahrung in den Darm. Die Entzündung verursacht ein brennendes Gefühl im Magen im Oberbauch.

Gas

Die Entzündung ist im unteren Teil des Magens im Wesentlichen isoliert. Der Prozess die Nahrung der Entleerung ist betroffen und einige unverdauten Teile der Nahrung in den Darm entleert. Sobald diese unverdaut Lebensmittel den Verdauungstrakt gelangen beginnen sie Gase freisetzen, wie sie Völlegefühl und Blähungen zu gären beginnen und zu produzieren. Es führt auch aus Luft in den Magen über den Bau und verursacht Aufstoßen und Aufstoßen.

Übelkeit

Nausea wird oft von Verdauungsstörungen begleitet. Wenn die Entzündung auftritt, reagiert der Körper auf den Zustand von Übelkeit selbst verursacht, wenn der Magen leer ist. Die Übelkeit kann in Intensitäten auftreten von leichten bis schweren unterschiedlichen und kann auch bis zu einem gewissen Betrag von Erbrechen führen. Mit der Zeit leidet eine betroffene Person von Appetitlosigkeit. In einigen Fällen kann die Erbrochenem Blutspuren enthält.

Hocker Änderungen

Die Krankheit verursacht einige Veränderungen im Stuhl. Wenn der Magenschleimhaut der Stuhl entzündet wird kann dunkel und teerartige drehen. Dies ist ein Indiz dafür, dass die Beläge des Verdauungstraktes blutet. In diesem Zustand wird sofort ärztliche Hilfe erforderlich.

Antrumgastritis Behandlung

Wenn eine bakterielle Infektion als die zugrunde liegende Ursache erkannt wird, können die Ärzte verschreiben Antibiotika. Antazida können vorgeschrieben werden, um die Symptome vollständig zu beseitigen. Betroffene Individuen sind in der Regel mit Hilfe der Endoskopie diagnostiziert.

Bild 2 Antrumgastritis Bild

allopathischen Behandlung

Allopathischen Medikamente für die Behandlung der Störung verwendet werden, umfassen Antazida, H2-Blocker, Antibiotika, Protonenpumpenhemmer und antidiarrheal Mittel. Allerdings können diese Medikamente zu gewissen Nebenwirkungen geben, wie:

  • Aluminium-Vergiftung
  • Verwechslung
  • Impotenz und Gynäkomastie (bei jungen Männern)
  • Kontraindiziert Leberfunktionsstörung
  • Komplette Verfärbung der Zähne

Dietary & Änderungen des Lebensstils

Es gibt einige Veränderungen in der Ernährung und Lebensstil, die man annehmen kann, zu helfen Antrumgastritis bei chronischen Erkrankungen zu behandeln. Wissen über solche Änderungen.

  • Essgewohnheiten sollte geändert werden. Mahlzeiten sollten nicht zu groß sein und sollte bei kleineren Intervallen genommen werden, um die Sekretion von Magensäure zu stoppen. Das Essen sollte, bevor es beim Schlucken richtig gekaut werden. Nahrungsmittel sollten leichte, nicht fettig, weniger fetthaltige und nicht zu entlassen, da sie die Entleerung des Magens verzögern. Irritierende Lebensmittel wie Zwiebeln, Pfeffer, Senfpulver und Curry sollte vermieden werden, da sie nicht dazu beitragen, die Entzündung der Schleimhaut in der Aushärtung. Lebensmittel müssen gebrochen, weich, fein und faul werden. Nahrhafte, proteinreiche und hohe Vitamin-Lebensmittel müssen in die Ernährung aufgenommen werden.
  • Alkohol reizt und untergräbt die Schleimhaut des Magens verursachen Entzündungen und Blutungen.
  • Vermeiden Sie Einnahme von Schmerzmitteln. Einige von ihnen können zu Magenentzündung führen oder eine bestehende Entzündung schwerer machen.
  • Das Gewicht sollte aufrechterhalten werden, wie Sodbrennen, Verstopfung und Blähungen sind häufiger bei übergewichtigen Menschen. Aufrechterhaltung einer gesunden Gewicht kann helfen, die Symptome zu reduzieren.
  • Regelmäßig trainieren wird Ihre Atmung und Herzfrequenz erhöhen, die die Aktivitäten der Darmmuskulatur zu stimulieren, die Nahrungsmittelabfälle durch Ihren Darm schneller zu bewegen hilft.
  • Stress beschleunigt die Produktion von Magensäure und langsame Verdauung. Man muss Yoga zur Entspannung üben. Man muss auch regelmäßig, essen nahrhafte Lebensmittel ausüben, die Ihr Immunsystem auflädt und macht Sie ruhig.
  • Aufhören zu rauchen, wie es mit der Magenschleimhaut stört und macht den Magen anfälliger für Gastritis sowie Geschwüre. Es maximiert auch die Menge an Magensäure und Verzögerungen Magen Heilung. Dieser Zustand führt oft zu Magenkrebs.
  • Es ist sehr wichtig, den Rat eines Arztes zu folgen. Wenn ein Arzt empfiehlt, können Sie Antazida nehmen das erneute Auftreten von Gastritis zu blockieren.

Artikelnavigation

kürzliche Posts

Letzte Kommentare

Archiv

Kategorien

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Erosive Gastritis Antrum, erosive Gastritis Antrum.

    Gastritis Gastritis ist ein weit verbreiteter Zustand in der ganzen Welt mit rund rund 2 Millionen Patienten allein der Arzt in den Vereinigten Staaten zu besuchen. Lesen und wissen alles über…

  • Helicobacter-pylori-Symptome, Gastritis im Antrum gefunden.

    H Pylori # 038; atrophische Gastritis Geschrieben 19. Januar 2013 09.38 Uhr UTC von Dave Hompes Gastritis Entzündung des Magens (verursacht durch Helicobacter-pylori-Infektion, Alkohol, NSAIDs,…

  • Hast du Gastritis, erosive Gastritis Biopsie.

    Haben Sie Gastritis? Durch Smriti Daniel Da das Endoskop nach unten geführt wird, öffnet sich der schmale Speiseröhrendurchgang in den Magen. Die zarte rosa Gewebe glitzert mit Schleim, aber…

  • Erosive Gastritis Antrum, erosive Gastritis antrum.

    Gastritis ist eine Entzündung der Schleimhaut des Magens (Magenschleimhaut). Die entzündlichen Läsionen können akut oder chronisch sein. Es ist nicht eine einzelne Krankheit. Vielmehr ist es…

  • Diät für erosive gastritis

    gastritischen Behandlung Hatten akute Attacke von Gastritis. Allergisch auf allen Früchten in Ihrer Gastritis Ernährung und dairy.What kann ich essen? (Über alles, was ich essen kann, ist…

  • Erosive Gastritis, nicht erosive Gastritis Antrum.

    erosive Gastritis Erosive Gastritis ist eine sehr unangenehme Magen Bedingung, dass viele Menschen auf der ganzen Welt betroffen sind, vor allem Alkoholiker und Langzeitdrogenkonsumenten. Lesen…