Erfahrungen von Pflege — Gesundheit Outcomes …

Erfahrungen von Pflege — Gesundheit Outcomes …

Erfahrungen von Pflege - Gesundheit Outcomes ...

Erfahrungen von Pflege & Health Outcomes der Überlebenden des Non-Hodgkin-Lymphom-Studie (ECHOS-NHL) Studie

Hintergrund

Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) zählt weltweit zu den Top sechs Krebsarten in Bezug auf die Inzidenz für Männer und Frauen. Seit den 1970er Jahren für NHL haben, Inzidenzraten drastisch erhöht und ist damit einer der am schnellsten wachsenden Krebsarten in den USA Es ist auch eine der wenigen Krebsarten in 5-Jahres-Überlebensraten gezeigt große absolute Gewinne im Laufe der Zeit zu haben.

Basierend auf Histologie, sind erwachsene NHLs entweder als indolent (low grade) oder aggressiv (mittlerer und hoher Qualität) Lymphome. Aggressive NHLs werden in der Regel mit Multi-Agenten-Chemotherapie mit oder ohne Bestrahlung behandelt. Die Behandlung kann auch Knochenmark / Stammzelltransplantation beinhalten. Als Ergebnis einer solchen aggressiven Therapie, NHL Überlebenden erleben oft erhebliche langfristige und / oder Spätfolgen ihrer Behandlung über einen Zeitraum von mehreren Monaten und manchmal Jahre nach der Therapie. Diese Effekte können sich negativ auf ihre gesundheitsbezogenen Lebensqualität (HRQOL) beeinflussen.

Überlebende des aggressiven NHL, die erste Therapie abgeschlossen haben, erfordern erhebliche Mengen an Nachsorge, um langfristige oder Spätfolgen der Krebstherapie zu behandeln und für Fortschreiten der Krankheit zu überwachen. Allerdings ist die Qualität der Nachsorge auf diese Überlebenden zur Verfügung gestellt, oder deren gesundheitlichen Folgen, vor allem ihre HRQOL, under wurde. In Anerkennung der Bedeutung der entsprechenden Bewertungen NCI Leukämie, Lymphom und Myelom Fortschrittsbericht der Gruppe (LLMPRG) identifiziert mehrere populationsbasierten Studien als Prioritäten für die zukünftige Forschung. Sie empfahlen, dass Studien sollten:

  • die Qualität der Versorgung und Lebensqualität Ergebnisse der hämatologischen Krebspatienten beurteilen, wie sie durch die Phasen der aktiven Behandlung und Pflege zu bewegen; und
  • untersuchen die Inzidenz, Prävalenz und Auswirkungen negativer Langzeitergebnisse unter den Überlebenden von hämatologischen Krebsüberlebenden.

Um die Empfehlungen der LLMPRG Adresse und zum besseren Verständnis der Nachsorge Erfahrungen der Überlebenden des aggressiven NHL und ihre gesundheitlichen Folgen, die durchgeführt ORB die Erfahrung der Pflege und deren gesundheitlichen Folgen der Überlebenden von Non-Hodgkin-Lymphom (ECHOS-NHL) Studie im Rahmen des Vertrages Mechanismus SEER Rapid Response Surveillance Studie gefördert.

Studienübersicht

Diese populationsbasierte SEER Studie wurde in Zusammenarbeit mit Forschern an der University of Southern California und Los Angeles County Cancer Surveillance Program SEER-Registrierung durchgeführt. die den Stichprobenrahmen zur Verfügung gestellt. Die Daten wurden an berechtigte Überlebenden des aggressiven NHL durch einen Querschnittserhebung per Post gesammelt, die 2-5 Jahre vor der Studie diagnostiziert wurden (Diagnose Daten reichten von 1. Juni 1998 bis 31. August 2001). Die Mehrheit der Umfragen wurden zwischen April und August 2003 per Post; eine kleine zweite Welle der Daten wurden zwischen April und Juli 2005 gesammelt.

Alle Umfrage Artikel ging durch zwei Runden von kognitiven Tests, um sicherzustellen, dass sie klar verstanden wurden und zuverlässig von potenziellen Befragten interpretiert. Ein kleiner Pilotversuch wurde mit 32 Überlebenden des aggressiven NHL vor dem letzten Feld Verwaltung der Umfrage.

Von den 744 Überlebenden zur Teilnahme an der Studie teilnehmen, 408 (54,8%) antworteten auf die Umfrage; 319 kehrte die per Post Umfrage und 89 eine kürzere Version der Umfrage per Telefon beantwortet. Vollständige oder teilweise Patientenakte Daten wurden für 244 der 408 Befragten erhalten.

Details zu den Stichprobenplan Probeneigenschaften, konzeptionellen Rahmen und Inhalt der Umfrage werden in Arora vorgestellt, Hamilton, Potosky, et al. (2007).

Themenbereiche

Die ECHOS-NHL-Umfrage befasste sich mit den folgenden Bereichen:

  • Follow-up Cancer Care
  • Häufigkeit und Art der Besuche Gesundheitswesen, Spezialität von Ärzten gesehen, die Länge der Überlebenden-Arzt-Beziehung, und das Kommunikationsverhalten der Ärzte;
  • Einstellung zur Nachsorge;
  • Gesamtbewertung und die Zufriedenheit mit Sorgfalt; und
  • Präferenz für psychosoziale Probleme mit der Nachsorge Arzt besprechen.
  • Spätfolgen der medizinischen Behandlung
    • Spätfolge gegen präkanzeröse komorbiden Zustand von 41 medizinischen Bedingungen; und
    • Frauengesundheit.
    • Kognitive Beurteilung
      • Risikowahrnehmung, persönliche Kontrolle, wahrgenommen Gesundheitskompetenz, Optimismus; und
      • wahrgenommen Lebensveränderung aufgrund von Krebs.
      • Symptome und gesundheitsbezogenen Lebensqualität
        • körperliche Symptome;
        • körperliche und geistige Gesundheit Zusammenfassung Partituren;
        • Depression und Angst;
        • ermüden;
        • Sexualfunktion; und
        • kognitiven Funktionen.
        • Health Behaviors
          • körperliche Aktivität, Rauchen, Alkoholkonsum; und
          • Verwendung von komplementären und alternativen Medizin (CAM).
          • Krebs-bezogene Informationsbedarf
          • Sozialhilfe
          • Soziodemographische und klinische Informationen
          • Status

            Die ECHOS-NHL-Studie wurde beendet.

            Die Datenerhebung ist abgeschlossen und Analysen sind im Gange. Bisher wurden eine Reihe von Präsentationen gemacht worden ECHOS-NHL-Daten auf nationaler und internationaler Konferenzen mit. Mehrere Forschungs Manuskripte wurden zur Veröffentlichung in Fachzeitschriften, und einige weitere Manuskripte sind in Vorbereitung veröffentlicht oder akzeptiert.

            ECHOS-NHL Umfrage Instrument und Code-Bücher

            ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS