Endovenöse Laser Ablation (EVLA, endovenous Laserablation.

Endovenöse Laser Ablation (EVLA, endovenous Laserablation.

Endovenöse Laser Ablation (EVLA, endovenous Laserablation.

Endovenöse Laser Ablation (EVLA / EVLT ™)

Was ist Endovenöse Laser Ablation (EVLA / EVLT)?

EVLA steht für Endovenous Laserablation. Es wird oft EVLT oder endovenous Lasertherapie genannt. Es ist ein Verfahren zur Bestimmung der wichtigsten Behandlung der Ursache von Krampfadern zu zerstören mit Laser unter örtlicher Betäubung und hat viele Vorteile gegenüber den alten und veralten Ablöseverfahren der Chirurgie.

Was bedeutet EVLA (Endovenous Laser Ablation) bedeuten?

‘Endovenous «bedeutet» innerhalb der Venen’ oder ‘aus dem Inneren der Vene’ in diesem Fall.

«Laser» ist eine Art der Energieübertragung durch Licht es steht tatsächlich für «Lichtverstärkung durch die stimulierte Emission von Strahlung».

«Ablation» ist ein Begriff, was bedeutet, zu zerstören.

Daher bedeutet EVLA dass Laser die Venen von innen zu zerstören verwendet.

Wie funktioniert es?

EVLA wird unter örtlicher Betäubung als «Walk-in, walk-out» durchgeführt Technik.

Es besteht keine Notwendigkeit für eine allgemeine Anaesthetic in der Tat unter Anwendung des allgemeinen Anästhesie- Endovenous Laserablation auszuführen:

  • fügt das Risiko eines unnötigen Anästhetikum
  • sorgt für zusätzliche Kosten (für den Anästhesisten und Anästhetikum Theaterausstattung und Theater)

Zur Durchführung EVLA, muss der Chirurg eine Karte der Venen zu zeigen, welche sind das Problem. Diese Karte wird mit Duplex Ultraschall gemacht.

Am EVLA Prozedur verwendet der Chirurg die Vene Ultraschall behandelt werden, zu finden. Die Venen, die behandelt werden können, sind die Hauptvenenstämme der Beine:

  • Vena saphena magna (GSV)
  • Kleine Vena saphena (SSV)
  • Ihre wichtigsten Nebenflüsse wie der Anterior Zubehör V. saphena (AASV)

EVLA NICHT die prall gefüllten Venen an der Oberfläche zu behandeln (die Varizen). Diese werden nach dem EVLA durch andere Verfahren behandelt.

Unter Ultraschallkontrolle wird eine Nadel in die Vene in der Nähe der Knie oder Knöchel gelegt. Ein Draht wird in die Vene geleitet und eine lange ‘Mantel’ wird die Vene nach oben geführt werden. Dieser «Mantel» ist ein dünnes Rohr über die Breite eines Kugelschreibers Mine (für Bilder, die EVLA Seite auf www.veins.co.uk sehen).

Der Ultraschall wird verwendet, genau das Ende der Hülle zu positionieren.

Lokalanästhesie ist rund um die Vene injiziert wieder mit Ultraschall absolut sicher, dass die Flüssigkeit in der richtigen Stelle zu machen. Das Lokalanästhetikum Flüssigkeit hat 3 Anwendungen:

  • Lokalanästhetikum betäubt die Vene und das umgebende Gewebe
  • Adrenalin in der Mischung bewirkt, dass die Vene auf den Lasermantel schrumpfen geben einen guten Kontakt
  • Das Fluidvolumen, streut die Laserenergie das Gewebe rund um die Vene dafür, dass nicht geschädigt werden, wenn die Vene durch Hitze zerstört wird

Diese Technik wird als «Tumesence» oder «Tumeszenzanästhesie» genannt.

Sobald das Anästhetikum in Position ist, wird die Laserfaser in der Hülle geführt, bis er aus der Spitze kommt. Die Faser wird an der Hülle befestigt und der Laser wird eingeschaltet.

Die Hülle und Laser gezogen dann wieder an einer exakten Geschwindigkeit, machen, dass die Vene vollständig zerstört aber ohne die umgebenden Gewebe zu beschädigen.

Es sind Variationen der Technik oben, aber Forschung von der Whiteley Clinic und anderswo hat diese Technik gezeigt, sicher und reproduzierbar sein.

Warum EVLA verwenden?

Krampfadern sind oft gedacht, die klumpig Adern zu sein, dass die Menschen auf den Beinen zu sehen. Obwohl diese Adern bei manchen Menschen mit Venenproblemen zu sehen ist, sind diese sichtbaren Krampfadern nicht das eigentliche Problem. Sie sind nur ein Zeichen des zugrunde liegenden Hauptproblem venösen Reflux oder «Venenpumpe Versagen».

So Krampfadern zu behandeln und die anderen Venenproblemen erfolgreich (wie Venenentzündungen, Venen Ekzem, Lipodermatosklerose, venösen Beingeschwüren und auch viele Menschen mit Gewinde Venen der Beine), die zugrunde liegenden Hauptadern, die aren t arbeiten, das heißt, sie lassen das Blut in die falsche Richtung nach unten das Bein fallen, um den Schaden zu verursachen, müssen durch Umkehr des Blutflusses festgelegt werden.

Leider, wenn die Ventile in diesen Hauptadern aufhören zu arbeiten, können die Ventile nicht fixiert werden. Daher das Blut zu stoppen den falschen Weg nach unten die Venen fließt und Schäden verursachen, müssen wir die Adern vollständig zu schließen.

In den letzten 100 Jahren haben Chirurgen auf Patienten mit Krampfadern und Venenerkrankungen betrieben durch die Venen geschlossen zu binden und sie dann Strippen. Aber von uns Preis Forschung zu gewinnen, an der Whiteley Clinic, hat gezeigt, dass diese barbarische Operation doesn t auch in einer großen Anzahl von Patienten arbeiten wie die Venen wieder wachsen!

Wir haben jedoch auch gezeigt, dass, wenn dieselben Adern sind durch Hitze zerstört — beispielsweise durch Verwendung EVLA die Venen sind so geschlossen, dass sie sich in Luft auflösen und nie wieder wachsen wieder macht.

Was ist der Unterschied zwischen EVLA und EVLT ™?

Wenn etwas funktioniert, produzieren viele Unternehmen, die ähnliche Produkte erhalten mit von der Partie&# 8221 ;.

Ursprünglich wurde die Technik bei einer venösen Sitzung im Jahr 1998 nach einer Diskussion von 3 Ärzten erfunden:

  • Dr. Carlos Boné aus Spanien
  • Dr. Luis Navarro aus den USA
  • Dr. Robert Min aus den USA

(Endovenous Laser: eine neue minimal-invasive Methode zur Behandlung von Krampfadern Vorbemerkungen eine 810 nm Diodenlaser. Navarro L, Min RJ, Knochen- C
Dermatol Surg. 2001 Februar; 27 (2): 117-22

Es hatte schon einige Erfolge durch Anwendung von Wärme gezeigt, um die Venenstämme zu zerstören mit Radiofrequenz (VNUS Closure) und so die Ärzte begannen Laser das gleiche zu tun.

Zunächst benutzten sie einen Laser ein Diodenlaser genannt, die Laser erzeugt Licht bei einer Wellenlänge von 810 nm. Das war sehr effizient in der Venenwand zu zerstören, aber verursacht eine ganze Menge blaue Flecken bei manchen Menschen. Die 810 nm Diodenlaser wurde patentiert und nannte es EVLT® Endovenöse Laser-Behandlung oder intravenöse Lasertherapie. Diese Technik wurde ursprünglich aufgenommen und verkauft von einer Firma namens Diomed.

Andere Unternehmen sahen das Potential und begann die Herstellung von Vorrichtungen und Laser Krampfadern auf die gleiche Weise zu zerstören. Als EVLT® eine eingetragene Marke ist, mussten sie von anderen Namen zu denken, um ihre Produkte zu nennen. Viele von ihnen hatten verschiedene Arten von Mänteln oder Ausrüstung andere verwendet unterschiedliche Laserwellenlängen.

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Formen von Endovenöse Laser dh: 810 nm, 940 nm, 941 nm, 1064 nm, 1320 nm und andere Wellenlängen verschieden große Scheiden, Ende-Firing Laser Fasern und seitlich abstrahlenden Laserfasern usw. Jedoch sind sie alle Formen der EVLA da sie alle ablatieren Adern aus Laser.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Endovenous Laser Ablation (EVLA) …

    EVLA wird verwendet, indem eine Lasersonde auf die Vene entweder Haupt Vena saphena zu blockieren eingeführt durch eine Punktionsnadel unter örtlicher Betäubung mit Ultraschallkontrolle. Es…

  • Endovenous Laserablation, intravenöse Laser ablation.

    Krampfadern sind ineffizient und andernfalls Einwegventile in den Adern verursacht, die in den Beinvenen unter höherem Druck zu alt Vene Blut-Pooling führt. Diese Veneninsuffizienz führt zu…

  • EVLA in Memphis TN, endovenous Laser.

    Endovenous Laser Ablation (EVLA) für Varizen Endovenous Laser Ablation (EVLA) für Varizen in Memphis und German Endovenous Laserablation (EVLA) ist ein minimal-invasives…

  • Endovenous Laserablation, intravenöse Laser ablation.

    Endovenous Laserablation Was ist endovenous Laserablation? Auch EVLA oder EVLT genannt, endovenous Laserablation ist ein minimal-invasives Verfahren, das Laser verwendet Krampfadern schrumpfen,…

  • EVLA Venenbehandlung Tampa FL, endovenous Laserablation.

    endovenous Laserablation Endovenous Laser Ablation (EVLA) für Krampfaderbehandlung Endovenous Laser Ablation (EVLA) ist das Elle Verfahren, sterben größeren Venen im Bein zu behandeln. Die…

  • Endovenous Laserablation — Die …

    endovenous Laserablation EVLT und andere Fortschrittliche Behandlungen • Für EVLT und andere Fortschrittliche Behandlungen, bereit sein Geist zu blockieren, 2-3 Stunden während Ihres Termins…