Endometriose-Behandlung, Endometriose und Behandlung.

Endometriose-Behandlung, Endometriose und Behandlung.

Endometriose-Behandlung, Endometriose und Behandlung.

Endometriose-Behandlung

Endometriose-Behandlung: 1 von 5 Dinge, die Sie wirklich brauchen, um Endometriose wissen

Ein umfassender Leitfaden zum Verständnis Endometriose

(Dr Eric Daiter, Board Certified in Reproductive Endocrinology und Unfruchtbarkeit)

  • Was ist Endometriose?
  • Probleme durch Endometriose: ihre Symptome
  • diagnostizieren von Endometriose
  • Die Behandlung von Endometriose
  • Was nach der Behandlung der Endometriose zu erwarten

Es ist leicht verwirrt zu werden, und auch frustriert, durch all die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten für Endometriose vorgeschlagen. Der Zweck dieses Abschnitts ist es spezielle Behandlungen zu erklären, die für verschiedene Arten angemessen sind, und die Symptome, der Endometriose.

Die Stadien der Endometriose und die verschiedenen Arten von sichtbaren Läsionen sind nicht zuverlässig zu klinischen Symptomen korreliert (das Zeichen oder die Menge von Schmerzen oder der Grad an reduzierter Funktion, einschließlich Fertilitäts). Daher Behandlung basiert direkt auf die Frau die Symptome ist häufiger und angemessen ist. Zum Beispiel, wenn eine Frau mit Verdacht auf Endometriose keine Beschwerden hat und fruchtbar ist dann der Nutzen der Behandlung niedrig oder bestenfalls theoretisch. Alternativ kann, wenn eine Frau mit wenig sichtbar Endometriose extreme Schmerzen hat mit ihrer Menstruation dann aggressive Management in den Regionen der Schmerz ist häufig (zumindest in unserem eigenen persönlichen Erfahrung) sehr vorteilhaft. Zu wissen, wann der Nutzen der Behandlung die Risiken im Zusammenhang mit der Behandlung beteiligt aufwiegen ist sehr wichtig. Eine vollständige Anamnese sollte das gesamte Spektrum der Symptome zu identifizieren. Der Arzt sollte auch prüfen, zu bewerten und zu versuchen, für jedes dieser Symptome andere mögliche Ursachen auszuschließen. Bei Endometriose vermutet wird, und die Symptome sind stören das Leben der Frau zu dem Punkt, wo sie eher Behandlung zu unterziehen würde, als mit den nicht behandelten Symptome leben weiter, dann macht die Behandlung sinnvoll.

Wenn das primäre Ziel der Behandlung der Fruchtbarkeit bei einer Frau mit Verdacht auf Endometriose zu verbessern ist, ist die laparoskopische Chirurgie gezeigt am wirksamsten zu sein. Alle Medikamente, die Endometriose Ursache zumindest vorübergehende (temporäre) Probleme mit dem Eisprung (die weiter Fruchtbarkeit reduziert) werden verwendet, um zu behandeln und die meisten dieser Medikamente sind während der Schwangerschaft kontraindiziert. Darüber hinaus keine der für eine medizinische Behandlung der Endometriose Medikamente wurden erhöhen gezeigt, um effektiv eine Fruchtbarkeit der Frau.

Unser Büro schlägt vor, routinemäßig eine grundlegende Unfruchtbarkeit Bewertung vor der Endometriose Operation, wenn das Ziel ist, Fortpflanzungspotential zu steigern. Dazu gehört ein «Ei Bewertung» (einschließlich Hormon Blutwerte und eine Ovulation Geschichte), eine «männliche Faktor Bewertung» (einschließlich einer Samenanalyse) und eine «Becken Faktor Bewertung» (einschließlich eines hysterosalpingogram und einem postcoital-Test). Spezifische Behandlungsalternativen können dann im Zusammenhang mit all diesen Testergebnissen erläutert.

Die meisten der klinischen Forschung veröffentlicht, die positive Auswirkungen auf eine Frau die natürliche Fortpflanzungspotential (Fruchtbarkeit) nach der chirurgischen Behandlung der Endometriose gezeigt hat, wurde auf mittelschweren bis schweren Stadium der Endometriose durchgeführt. Der größte Anstieg der Fruchtbarkeit wurden folgende Becken Reparatur und Rekonstruktion bei Frauen mit anatomischen Verzerrungen, obstruktiven Läsionen oder ausgedehnte Verwachsungen aufgrund fortgeschrittener Endometriose. Dies macht Sinn, da Chirurgie oft strukturell diese anatomischen Probleme zu beheben. Es ist weniger überzeugend Literatur die Wirksamkeit der Becken Reparatur in minimal zu leichten Fällen von Endometriose zu unterstützen, jedoch ist diese Forschung existieren. Einer der ersten Artikel, die Wirksamkeit von (Erhöhung der Fruchtbarkeit folgenden) chirurgische Behandlung für minimale und leichte Endometriose zu demonstrieren wurde im New England Journal of Medicine im Jahr 1997 und in der Folge viele andere Artikel haben diesen Befund unterstützt veröffentlicht. Der Grund, warum die Entfernung von minimal oberflächliche Läsionen der Endometriose Fruchtbarkeit erhöht ist weniger klar, aber viele Forscher glauben, dass molekulare Boten durch diese kleine Endometrioseherde im Becken haben eine toxische Wirkung auf die Befruchtung, Embryoentwicklung oder Implantation freigesetzt.

Wenn das primäre Ziel der Behandlung Schmerzreduktion ist angenommen, dass aufgrund der Endometriose zu sein (einschließlich unteren Beckenschmerzen, Schmerzen beim Stuhlgang und Schmerzen beim Urinieren), dann sowohl eine medizinische Behandlung und chirurgische Behandlung haben sich als sehr wirksam erwiesen.

Medikamente, die durch Endometriose gehören Danazol, Lupron und Depo-Provera verursacht bei der Verringerung der Schmerzen als wirksam erwiesen haben. Eine signifikante Reduktion der Schmerzen ist in etwa 85% der Frauen, die auf eine medizinische Behandlung mit diesen Medikamenten berichtet jedoch Frauen sie häufig vermeiden, da sie oft 3-4 Monate dauern, um wirksam zu werden, haben sie eine ernsthafte potenzielle Nebenwirkungen, und sie verursachen vorübergehende Unfruchtbarkeit . Frauen auf Danazol für mehrere Monate klagen oft über androgene Nebenwirkungen, einschließlich, jedoch nicht zu einer Erhöhung des männlichen Haarwachstum (Gesicht, Rücken, Oberbauch), Gewichtszunahme (zentrale Adipositas), Akne oder fettige Haut, und eine Abnahme begrenzt Brustgrösse. Frauen, die auf langfristige Lupron klagen oft über Nebenwirkungen zu niedrigen Östrogen, weil Lupron «die Ovarien schaltet sich aus,» ein Pseudo-Menopause hormonelle Zustand zu erzeugen, die mit Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und Schlaflosigkeit verbunden ist. Webseiten beziehen sich auch viele andere mögliche Nebenwirkungen, aber diese sind selten in meiner persönlichen Erfahrung. Frauen, die auf mehrere Monate oder Jahre von Provera beklagen sich oft über unvorhersehbare Pause durch Blutungen und einer chronisch depressive Stimmung. Provera kann bis zu einem Jahr auch dazu führen, Anovulation langfristig für die Zeit nach Absetzen der Medikation, so sollte dies berücksichtigt werden, wenn die Fruchtbarkeit nach der Behandlung erwünscht sein könnte.

Die chirurgische Behandlung der Endometriose kann bei der Verringerung der Schmerzen sehr effektiv sein wegen Endometriose, signifikante Schmerzlinderung kann oft innerhalb von Tagen oder Wochen erreicht werden, und diese Linderung von Schmerzen meisten dauert oft viele Jahre. Wenn konservative Chirurgie Endometriose zu entfernen und reparieren das Becken zu reduzieren oder zu eliminieren unteren Beckenschmerzen mit Ihrem derzeitigen Arzt unwirksam ist, dann Berücksichtigung einer zweiten Meinung mit anderen Endometriose Chirurg, Management, die Medikamente einnehmen (trotz ihrer Nebenwirkungen) oder definitive Chirurgie (einschließlich Hysterektomie) kann sinnvoll sein.

Andere Behandlungsoptionen, die in der Regel nicht gründlich in den US-medizinischen Schulen diskutiert gehören alternative oder natürliche Behandlungen, die auf die Behandlung des ganzen Menschen basieren in der Regel sind nicht nur der Körper. Akupunktur ist seit Tausenden von Jahren ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin gewesen und beinhaltet oft das Einfügen von feinen sterilen Nadeln in bestimmte Positionen zusammen mit Kräutermischungen. Naturopathy basiert auf dem Glauben an die Kraft des Körpers selbst und zu behandeln, zu heilen konzentriert sich auf Ernährung, Lebensstil, pflanzliche Heilmittel und Reinigungsbehandlungen. Ganzheitliche Therapien können mit den westlichen Medizin Ansätze kombiniert werden.

Bewertung von Dr. Eric Daiter, wie Sie mit Ihrem Arzt zu sich wohl fühlen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS