Drogensucht — Eltern Wie um Hilfe zu erhalten, Drogensucht.

Drogensucht — Eltern Wie um Hilfe zu erhalten, Drogensucht.

Drogensucht - Eltern Wie um Hilfe zu erhalten, Drogensucht.

Wie man einen Freund oder ein Familienmitglied Drogenabhängige zu Hilfe

Jeder um ein Süchtiger weiß, dass er oder sie braucht Hilfe, aber oft der Süchtige kann es nicht sehen. Viele sterben genau auf diese Weise. Unser Ziel ist es, zu versuchen, die Familie mit so viel Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen, um den Interventionsprozess stehen.

Wenn Sie bereit sind, Ihre ein in den Recovery jetzt geliebt zu erhalten, kontaktieren Sie Narconon.

Sehr oft wird eine süchtig Person wissen, tief im Inneren, dass er oder sie braucht Hilfe, aber nicht in der Lage den Zyklus lang genug, um zu brechen die benötigte Hilfe zu erhalten. Ein Beispiel, das sehr häufig ist, wenn ein Süchtiger einige große Problem auftritt (z sie verhaftet werden, aus dem Haus getreten, verlieren Job etc.) und an diesem Punkt ist vollständig bereit, die Sucht mit geliebten Menschen zu diskutieren. Leider wird, wenn diese Gelegenheit nicht schnell ergriffen werden, die Droge Verlangen und überwältigende Umwelt das Individuum in den Gebrauch von Drogen zurückdrängen, und es wird einige Länge der Zeit, bevor er / sie Kräfte begegnen werden, die wiederum die Zusammenarbeit auf Rehabilitationsmaßnahmen ergeben.

Was ist die Ruine der Addict?

Der Süchtige hat Dinge in seiner Vergangenheit oder Gegenwart, die wie verheerenden Ereignisse scheinen und dass etwas mit Drogen zu tun haben. Ein Beispiel dafür ist eine Person, die seine besten Freunde wegen seiner Sucht verloren hat. Ein weiteres Beispiel ist eine Person, seine Frau und sein Kind über Drogenmissbrauch zu verlieren. Ein Familienmitglied kann bei einem Süchtigen das Leben aussehen und Hunderte von Gründen, warum er / sie diese Gründe sind nicht REAL zu den Süchtigen verwenden, aber leider verlassen sollte. Es gibt jedoch Probleme, den Süchtigen Begegnungen, die in den Süchtigen das Leben real oder von Bedeutung sind, die er / sie als Gründe sieht Drogen zu beenden verwenden. Diese sind wichtig, zu erkennen, weil sie während des Eingriffs verwendet werden kann, den Süchtigen zu erinnern, warum er oder sie müssen Hilfe suchen.

Nun, was Druck fühlt sich die Süchtigen?

Der Süchtige muss nicht unbedingt die gleiche Realität über ihre Sucht, die nicht-Süchtigen Macht. Zum Beispiel kann er oder sie halb schweren gesundheitlichen Problemen, keine Freunde und keine Arbeit oder Einkommen, sondern das Gefühl, dass sie «zu tun in Ordnung» sind. Viele Süchtige haben tatsächlich auf Drogen überdosierten ganz in der Nähe zum Tod kommen und sind mit Drogen gleich wieder am nächsten Tag. Das mag verrückt erscheinen, aber in der Tat ist nur ein Teil der Schmerzen für den Süchtigen.

Vor diesem Hintergrund wird die Süchtigen von Zeit zu Zeit zusätzliche Druck begegnen, die ihn zwingt, / ihr eine tatsächliche Entscheidung darüber zu treffen, ob Hilfe zu suchen oder weiter zu verwenden. Schwebende Gerichtskosten, die leicht zu Gefängnisstrafen führen könnte, Bedrohung des Ehepartners zu verlieren, bis Verlust des Arbeitsplatzes, sind alle möglichen Situationen, in denen eine Person genügend Druck hat die Sucht zu kämpfen und Hilfe zu suchen. Obwohl irgendeine insbesondere nicht in Ihrer Situation arbeiten, gibt es Druck, der zum Tragen kommen kann, die den Süchtigen in eine Entscheidung, Hilfe zu suchen prod helfen. Es ist leicht, den Süchtigen ist «nur helfen Gefängnis zu vermeiden suchen» zu übernehmen oder eine andere Bewertung, die in vielen Fällen wahr ist. Es bleibt die Tatsache, dass ein Süchtiger nur Hilfe zu suchen, wenn jemand oder etwas, ihn aus seiner «Sucht Komfortzone» drückt und zwingt ihn in eine Entscheidung. Addicts mit Zugang zu Geld, ein Ort zum Leben und Menschen, die mit ihrer Verwendung einverstanden selten Hilfe suchen. Sie «haben kein Problem». Dies ist sehr wichtig zu verstehen, und werden in jedem Versuch Intervention entscheidend sein.

Wer sollte da sein, um Hilfe?

Eine der wichtigsten Überlegungen Einbeziehung Intervention ist die Auswahl, die dort sein wird. Diese Frage sollte vorher gut durchdacht werden. Die Zahl der Menschen, es ist weniger wichtig als die es gibt. Wenn überhaupt möglich, den die Person in der Familie der Süchtige die meisten respektiert sollte es sein. Diese Person ist ein Meinungsführer zu den Süchtigen und muss es sein, voll und ganz unterstützt, die Person Hilfe zu bekommen und auch über die aktuelle Tagesordnung informiert.

Wie viele Familienmitglieder wie möglich sollten so lang sein, wie jede und jeder völlig einig über die Tatsache, dass die Person Hilfe und unterstützt den allgemeinen Tagesordnung muss. Wenn jemand in der Familie gegen den Süchtigen antagonistisch ist und nicht in der Lage, sich von Argumenten zurückzuhalten und die Schuld dann könnte man bedenkt, dass die Person auslassen. Üblicherweise hat der Süchtige viele Feinde und falsch gemacht hat, um den größten Teil der Familie, sondern Argumente und aufregen wird nicht die Ursache der Nutzen, den Süchtigen bekommen Behandlung zu suchen. In der Tat führen sie wird dies in der Regel zu stoppen geschieht, weil der Fokus der Aufmerksamkeit auf das Argument, und nicht auf die Sache in der Hand gelegt wird.

Das übergeordnete Ziel ist es, den Süchtigen bis zu einem Punkt zu bringen, wo er oder sie erkennt, gibt es ein Problem und ist bereit, Hilfe zu suchen. Wenn dies erreicht worden ist, vorbereitet werden, um sie auf die Behandlung zu erhalten, ohne irgendeine Verzögerung.

Holen Sie sich die Werkzeuge, jemandem zu helfen Sie lieben.

Seien Drug Free. Für immer.

Hilfe erhalten
ANRUF

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Drogensucht, Hilfe für Drogenabhängigkeit.

    Drogen sind ein Eckpfeiler der modernen Medizin. Sie haben nicht nur Schmerzen lindern und Infektionen zu bekämpfen, sondern auch Depressionen lindern und helfen uns unzählige Leben jeden Tag…

  • Drogensucht Hilfe, Sucht Recovery Center.

    Wohn — $ 10.000 — $ 20.000 | Delray Beach, Florida Palm Partners Treatment Center ist einer der führenden Suchtbehandlung Anbieter Amerikas für Droge Alkohol Detox-Behandlung, Drogen-Reha,…

  • Drogensucht, Hilfe — Beratung …

    Drogenabhängigkeit Sind Sie besorgt, Dass Sie oder jemand Sie drogenabhängig ist? Hilfe zur Hand. Hier sagen wir them ein wenig über Drogensucht, war zu achten ist und wie wir Sie oder EINEN…

  • Holen Sie sich Hilfe Leitfaden für Eltern, wie Sucht zu stoppen.

    Holen Sie sich Hilfe: Leitfaden für Eltern Holen Sie sich Hilfe: Leitfaden für Eltern Sie glauben also jetzt Ihr Kind oder Teenager ein Opioid Suchtproblem hat. Was kommt als nächstes? Erstens…

  • Drogensucht Hilfe, was ist Drogenabhängigkeit.

    Wie Sie helfen können ein Drogenabhängiger Wie Helfen eine Frage Drogenabhängiger Quiz Quiz 3 Was zu verstehen, bevor an einen geliebten Menschen sprechen Bevor Sie mit Ihrem Liebsten sprechen…

  • Hilfe für Alkoholentzug, Hilfe bei Alkoholabhängigkeit.

    Hilfe für Alkohol-Entzug Alkohol-Entzug ist eine schwere Erkrankung, die schnell lebensbedrohlich werden kann. Aus diesem Grund ist es so wichtig, medizinische Hilfe bei Alkoholentzug zu…