Chinchilla Fellfarben, Chinchilla Fellfarben.

Chinchilla Fellfarben, Chinchilla Fellfarben.

Chinchilla Fellfarben, Chinchilla Fellfarben.

Multiple Mutation Farben
Die folgenden Farben in diesen Chinchillas gesehen werden durch eine Kombination von Mutationen verursacht, wie auf eine einzige Mutation gegenüber. Das Kinn zeigt oft einige Eigenschaften beider Mutationen. Diese Farben werden manchmal auch als Hybrid-Farben.

Rosa weiß (PW) — White x Beige

Unten links. Rosa weiße Frau namens Elfenbein, mit freundlicher Genehmigung von Sandi in Chicago, IL unten rechts. Lu, ein rosa weißer Mann, der war

förderten hier und ist jetzt in seinem Zuhause für immer mit Dawn of Sunnyvale, CA. Beachten Sie die beige Markierungen auf hist Gesicht und Schwanz UNTEN LINKS: Schnappen, ein homo rosa weiß (homozygot für beige) im Besitz von Ridge Chinchillas, gezüchtet von Vin Somavia. Beachten Sie die leichtere Augenfarbe wegen mit zwei beige-Genen.RECHTS UNTEN. Ein homo rosa, weiß, im Besitz von Kathy of Canada.

Die rosa weiß ist eine Kombination aus dem weißen Gen und eine (hetero) oder zwei (Homo) beige Gene. Der weiße ist in der Regel einflussreichsten in der Fellfarbe der Chinchilla, obwohl die meisten rosa Weißen einen Hinweis auf beige haben wie in ihrem rosa Ohren und manchmal beige Markierungen gesehen. Die Augen sind normalerweise dunkel, aber in einem Kinn mit schweren beige Einfluss, vor allem homo rosa Weißen (eine rosa weiß mit zwei beige Gene, die Abkürzung für homozygot) weinrot werden. Ein rosa weiß kann für das weiße Gen nicht homozygot aufgrund der tödlichen Faktor weiß in der homozygoten Form.

Tan Weiß— Weiß x Beige x Ebenholz

LINKS: Tan weiß mit sichtbaren Markierungen auf dem Bauch erstreckt aufgrund der Eben Einfluss, mit freundlicher Genehmigung von RDZC Ranch ÜBER: Fuzzy, ein tan weiß zeigt dunkle Markierungen und Bauch Markierungen, im Besitz von Tara von Shillington, PA

Der tan weiß ist im Aussehen ähnlich einem rosa weiß (da es beige und weiß Gene hat), kann aber dunklere Markierungen haben, auf den Bauch von denen einige einige erstrecken kann aufgrund der Eben Einfluss. Einige tan Weißen können phänotypisch kein Zeichen von Ebenholz zeigen, weil das weiße Gen fast alle Farben auf dem Tiermaske kann. In Chinchillas wie diese, manchmal wird man nicht weiß, es trägt Ebenholz, bis er ein Ebenholz Baby wirft! Tan Weißen haben Augen, die in der Farbe von dunkel reichen bis rubin, abhängig von der Anzahl der beige und Ebenholz-Genen. Die Bilder oben gezeigt sind sehr offensichtlich tan Weißen, obwohl nicht alle tan weiß Kinne als auch die Ebenholz Einfluss zeigen können, wie sie es tun.

OBEN LINKS.Ein homo tan (homozygot für beige), um den Wickeleffekt auf dem Bauch durch die Ebenholz-Gene und die hellen Augen aufgrund der beige Gene, mit freundlicher Genehmigung von Sunset Chinchillas zeigtÜBERRECHT.Leichte Bräune, Keks, im Besitz von Jane von San Jose, CA. Coloration ist etwas dunkler als eine typische beige aber Hinweis: kein weißer BauchUnten links :Wile E. ein Medium tan von Cuddlebug Chinchillas gehört.unten rechts. Dark Tan Mann mit freckling auf den Ohren, im Besitz von Marion aus Deutschland

So wie ebonies in unterschiedlichen Schattierungen kommen, gilt das gleiche für tans, die verschiedene Gene Ebenholz sowie eine oder beide beige Gene haben. Tans sind in der Regel als Licht gekennzeichnet (auch genannt Pastelle von einigen in den USA, nicht durch Pastelle in Großbritannien verwechselt werden, die eine Kombination aus beige und Holzkohle sind, die aus den USA ‘ebonies getrennt ist), mittel, dunkel, oder extra dunkel (auch Schokolade genannt, obwohl diese sehr selten sind). Die Ebenholz-Gene bewirkt, dass die Farbe des Körpers um den Körper zu wickeln, so dass das Tier nicht den weißen Bauch hat. Je mehr Eben Gene, desto dunkler ist die Farbe. Auch, wie einige Linien von beiges Sommersprossen auf den Ohren entwickeln können, bräunt können auch Sommersprossen entwickeln aufgrund der beige Einfluss.

Brown Velvet (TOV Beige) — Schwarzer Samt (TOV) x Beige

OBEN LINKS.Carlos, ein brauner Samt Junge im Besitzvon Carolanne von Vancouver Island, British Columbia, Kanada. Notieren Sie sich den schweren Verhüllung entlang seiner Seiten. Dieses Bild wurde in Innenräumen bei schlechten Lichtverhältnissen gemacht.OBEN RECHTS :Gerard, ein brauner Samt von Sandi von Illinois gehört. Sehen Sie sich die dunklere Fläche (im Vergleich zu einem beige Kinn) und seinem weißen Bauch. Dieses Bild wurde mit der Beleuchtung von natürlichem Sonnenlicht genommen.

Der braune Samt ist eine etwas dunklere beige gefärbte Tier mit schweren braunen Verhüllung über den Rücken und an den Seiten und eine Maske über das Gesicht aufgrund der TOV / schwarzen Samt-Gens. Brown Samten sollten auch einen klaren weißen Bauch haben. Brown Samten haben auch in der Regel etwas Schatten von rubinfarbenen Augen aufgrund des Einflusses des beige-Gens. Auch, wie einige Linien von beiges können Sommersprossen auf den Ohren haben, so, kann auch braun Samten.

Beige Viole t (Perle) — violett x Beige

LINKS: Von L bis R, eine beige violett, eine beige v / c (violett Träger) und einem Hetero beige, mit freundlicher Genehmigung von Sunset Chinchillas RECHT. Eine junge beige violett mit freundlicher Genehmigung von Qualitäts Mutation Chinchillas

Obwohl nicht allgemein für aufgrund der Verbesserungen gezüchtet, die noch zu den Veilchen gemacht werden müssen, eine beige violett ist eine Kreuzung zwischen beiden Violett und Beige. Diese Kombination von Mutationen wird manchmal auch als "Perle" im Vereinigten Königreich. Als violett rezessiv ist, muss das Chinchilla ein violettes Gen von beiden Eltern und mindestens einem beige-Gen von beiden Eltern erhalten. Die resultierende Farbe ist ein leichter cremiger beige Farbe über den ganzen Körper ohne starke Verschleierung oder Grotzen und einem weißen Bauch. Ein Chinchilla, die ein beige-Gen und nur ein violett-Gen erhält eine beige violett Träger (v / c) und kann aufgrund der fehlenden Farbe heller Violett Eltern von Verhüllung hat aber nicht das Licht cremige beige Färbung eines beige violett.

TOV White — Schwarzer Samt (TOV) x Weiß

LINKS: Ein TOV Mosaik mit einer dunklen Maske kann auch ein extremes Mosaik aufgrund der dunklen Markierungen, mit freundlicher Genehmigung von Qualitäts Mutation Chinchillas genannt werden OBEN RECHTS. Kirsche, ein TOV Mosaik mit einem schwachen Maske, im Besitz von Teresa

Da das weiße Gen eine effiziente Arbeit leistet an alle anderen Farben maskiert, es ist oft schwer zu sagen, ob ein TOV weiß ist, in der Tat, TOV. Manchmal wird das weiße Gen Maske alle Farbe und der einzige Weg, um zu bestätigen, dass das Tier hat TOV ist, wenn sie einen schwarzen Samt oder TOV-Kit produziert. Die Weißen TOV, die normalerweise Beweise für TOV zeigen zeigen sie als eine Maske auf dem Gesicht oder manchmal dunklen Einfärbungen oder Verschleierung. Wie auch bei normalen Mosaiken, ist ein weißes mit stark Kleckse oder dunkle Markierungen manchmal eine extreme Mosaik genannt.

TOV Ebony (TOV Eb) — Black Velvet (TOV) x ebon y

LINKS. Hobbes, ein Ebenholz TOV von Andrea von WI gehört. Auf den ersten Blick sieht er aus wie ein schwarzer Samt, aber nicht verblassen entlang seiner Seiten zu einem weißen Bauch RECHT. Ein Schuss von Hobbes ‘grauen Bauch

Die TOV Ebony sieht viel wie ein schwarzer Samt, außer dass es nicht um einen weißen Bauch hat, aufgrund des Einflusses der Ebenholz-Gene. So wie Ebenholz kommt in verschiedenen Schattierungen, so kann auch ein TOV Ebenholz. Ein Chinchilla kann nur die Eben Einfluss als ein bisschen dunkel Kippen auf den weißen Bauch Haare zeigen, der Bauch ganz grau sein kann, oder das Tier kann so dunkel sein, scheint es, ein homo Ebenholz zu sein, und man kann, wenn sie nicht einmal sagen, wird durch das Auftreten Tov.

TOV Violet (Ultra Violet) — Black Velvet (TOV) x violett

Ein TOV Violet ist violett gefärbte aber mit schweren Verschleierung über den Rücken und Gesicht aufgrund der TOV-Gens. Die TOV-Gen neigt auch dazu, als auch eine dunklere violette Farbe zu erstellen. Da violett ein rezessives Gen ist, würde die Chinchilla für violett homozygot sein müssen, ein violettes Gen von jedem Elternteil zu empfangen; die Chinchilla auch hätte ein TOV-Gen von einem Elternteil erhalten.

Violet Wrap — violett x Ebenholz

OBEN LINKS: Kami und Kali, violett Wrap Mädchen aus hellen und dunklen Farbphasen, im Besitz von Justine von PAOBEN RECHTS. Quincy, eine violette Wrap Rettungs männlichhier bei Chinchilla Chateau

Die violette Wrap ist eine feste violette Farbe über den gesamten Körper. Die Ebony Gene bewirken, dass die violette Farbe an "wickeln" um, so dass das Tier nicht über einen weißen Bauch. So wie Ebenholz in unterschiedlichen Phasen kommt, kann eine violette Wrap auch Licht auf dunklen Phasen kommen.


TOV Saphir (Saphir Royale) — Black Velvet (TOV) x Saphir

Oben: TOV Sapphire von Mish Irish von PA im Besitz

Die TOV Sapphire ist ein Rotguss blaue Farbe mit schweren Verhüllung über den Rücken und Gesicht aufgrund der TOV-Gens. Die TOV-Gen neigt auch dazu, eine dunklere Farbe zu erstellen. Da Saphir ein rezessives Gen ist, würde die Chinchilla für Saphir homozygot sein müssen, ein Saphir-Gen von jedem Elternteil zu empfangen; die Chinchilla auch hätte ein TOV-Gen von einem Elternteil erhalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Chinchilla Fellfarben, Chinchilla Mantel colors.

    Die Standard-Grau ist die wilde Felltyp für die Chinchilla und die häufigste Farbe von Chinchilla. Mit ihren starken Pelz Qualitäten sind diese Tiere die Basis der Chinchilla-Industrie und alle…

  • Chinchilla Farben, wie viel für einen Chinchilla.

    Chinchilla Farben Inhaltsverzeichnis Im Laufe der Jahre durch selektive Züchtung haben Chinchillas auf einer Vielzahl von Farben gemacht. Hier ist die komplette Liste, die wir stoßen habe….

  • Chinchilla Genetics, Chinchilla Fellfarben.

    Kundenbewertungen Die Chinchilla Original-Habitat Unterschiedliche Farbe Mutations Chinchillas zum Verkauf Der Kauf eines Chinchilla Chinchilla Pflege Vocal Sounds Postures Die Zähmung eines…

  • Chinchilla Tierarzt, exotische …

    Chinchillas Chinchilla sind sehr Spaß Haustiere haben und leicht zu pflegen, aber es gibt eine Menge falscher Informationen da draußen, vor allem im Internet und manchmal aus Zoohandlungen, so…

  • Chinchilla Farben, Chinchilla Fellfarben.

    Chinchilla Farben können sehr vielfältig sein. Diese reichen von der typischen grauen, zu dem auffallend weiß; und es gibt sogar schrullig violetten und blauen Sorten. In Abhängigkeit von den…

  • Chinchilla, Chinchillidae, Chinchilla …

    Chinchillas Neueste Leserkommentar — anzeigen Meine Tochter bemerkte, dass ihre Chinchilla hat zwei rot / rosa Beulen (ca. 1 cm über Ausbeulen 1cm) auf seiner Hüfte / Hintern, die symmetrisch…