Chile Pfeffer Schädlinge und Krankheiten, Haus Pflanzenkrankheit.

Chile Pfeffer Schädlinge und Krankheiten, Haus Pflanzenkrankheit.

Chile Pfeffer Schädlinge und Krankheiten, Haus Pflanzenkrankheit.

Ungeziefer & Krankheiten, die Chilischoten

Also, Sie haben gekauft (oder gespeichert) Ihre Samen, sorgfältig sie gepflanzt und zur Verfügung gestellt, die optimalen Wachstumsbedingungen. Allerdings lauert Gefahr in jeder Ecke des Gartens mit einer ganzen Reihe von bestialischen Schädlinge und Krankheiten bereit, wahllos schlagen Sie Ihre Pflanzen zu einem Momente bemerken.

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Faktoren, die Tod und Zerstörung zu Ihrem geliebten Chile Pflanzen bringen kann — leben (biotischen) und nonliving (abiotischen) Mittel. Lebende Mittel incude Insekten, Bakterien, Pilze und Viren. Nonliving Mittel umfassen extreme Temperaturen, um überschüssige Feuchtigkeit, schlechte Licht, nicht ausreichend Nährstoffe, schlechter Boden-pH und Luftschadstoffe.

Diese chilemans Leitfaden soll einen Überblick über einige der häufigsten Lebensmittel zur Verfügung zu stellen, die Ihre Chile Pflanzen infizieren können Sie ermitteln, «den Feind» zu helfen und vermitteln Ihnen einige Munition, das Problem zu bekämpfen. Schließlich thechileman Ihre Pflanzen will ein langes und gesundes Leben zu haben und eine reiche Ernte von schönen Chilies produzieren.

Kenne deinen Feind!

Leider gibt es eine ganze Reihe von Schädlingen & Krankheiten, die Chile Pfeffer Pflanzen infizieren können. Zum Glück sind nur wenige in Großbritannien mit den meisten eher ein Problem in wärmeren Klimazonen wie die Karibik und Amerika verbreitet. Obwohl die meisten Insekten eher eine Irritation als ein Terminal Problem verursachen nur lokalisierte Schaden, ist es die Krankheiten, die sie tragen können, dass die tatsächlichen Schaden anrichten können.

Eine Studie von Green, S. K. und Kim, J. S (1991), festgestellt, dass mehr als die Hälfte der bekannten Viren durch Blattläuse (Blattläuse) übertragen werden. Thrips, Milben, Weiße Fliegen, Käfer und Nematoden übertragen andere. Einige der mehr ernsthafte Probleme wie bakterielle Blatt Rot und Tabakmosaikvirus (TMV) werden durch direkten Kontakt mit infizierten Pflanzen übertragen, Boden oder Gartengeräte mit anderen durch Mechanismen übertragen noch nicht verstanden.

Kranke Pflanzen können eine Vielzahl von Symptomen, so dass die Diagnose äußerst schwierig. Häufige Symptome sind abnorme Blattwachstum, Farbverfälschungen, Verkümmerung, verschrumpelte Pflanzen und beschädigte Schoten. Obwohl Schädlinge & Krankheiten können erhebliche Ertragsverluste verursachen oder den Tod Ihrer Pflanzen, keine bringen wird angenommen, dass direkt die menschliche Gesundheit zu beeinflussen.

Vorbeugen ist besser als Heilen

In der Regel können die meisten Schädlinge und Krankheiten nicht completey ausgerottet werden, aber sie können verwaltet und die «Sicherheit» Schaden zu minimieren, gesteuert werden. Sobald ein Problem Einzug gehalten hat, ist es oft sehr schwer zu kontrollieren.

So verwalten Sie potenzielle Probleme, frühzeitig zu erkennen, zu korrigieren diagonsis und rasche Umsetzung der Vorbeugende Methoden sollte Ihnen ermöglichen, auf die meisten Probleme vor schweren Schäden zu erhalten, wenn Schaden ein.

Aber im Interesse der Umwelt vor für die nächste Flasche Gift automatisch erreicht, gibt es einige viel freundlicher und leicht organische Strategien, die eingesetzt werden können, insbesondere für controling Insekten. Leider ernst die mehr viralen & Pilzbefall kann Chemical Warfare erfordern eingesetzt werden. Doch lesen Sie immer die Anweisungen auf der Flasche sorgfältig und Vorkehrungen treffen, wenn chemische Mittel verwenden.

Bio-Strategien für Schädlinge verwalten

1. Lernen Sie einige Schäden zu tolerieren: Die meisten gesunden Chile Pflanzen können einige Schäden tolerieren, ohne ernsthafte Reduzierung langfristige Probleme oder Ausbeute leiden. Kauten Blätter / Schaden Schoten können leicht das attraktive Aussehen Ihrer Anlage zu halten entfernt werden.

2. Führen Sie die «Guten Jungs»: Blattläuse Fütterung Im Frühjahr können Alarm viele Chile Züchter. Einführung in die natürlichen Feinde wie Marienkäfern, Schlupfwespen und Florfliegen helfen die meisten lokalen parasitäre Erkrankungen in einem Monat säubern oder so.

3. Hand Pick / Jagd auf: Jagd auf Schnecken und «Entsorgung von ihnen ‘kann eine sehr befriedigende Übung vor allem, wenn die kleinen Kerle haben bereits Ihre wertvollen Pflanzen geschlagen. ‘Schneckenjagd’ bei nassem Wetter Nachtzeit kann besonders produktiv sein.

4. Der Wasserschlauch: Ein starker Wasserschlauch wird vorübergehend Fliegen, Blattläuse und andere Schädlinge aus reifen Pflanzen entfernen. Jedoch vorsichtig sein, nicht Ihre Pflanzen und vermeiden Sie diese mit der Methode auf die jungen Sämlinge zu sättigen oder zu beschädigen.

5. Entfernen kranker Pflanzen oder Pflanzenteile: Einfach zu entfernen und helfen, das Problem zu reduzieren schwer beschädigter Anlagen entsorgen und zu verhindern, auf benachbarte Pflanzen ausbreitet.

6. Crop Rotation: Dies ist besonders wichtig für die Strategie bodenbürtige Krankheitserreger wie Verticillium Wilt und Wurzelfäule Angriff zu nehmen.

7. Wachsen resistent gegen Schädlinge & Schädlings tolerante Pflanzen: Viele hybridisierten Sorten, vor allem einige der neueren Paprika Sorten wurden spezifische Resistenz gegen Krankheiten wie dem Tabakmosaikvirus (TMV) und bakterielle Blattflecken anbieten zu können.

8. innoculate: Wenn in Töpfen wachsen, ist es wahrscheinlich, dass sterilisierter Erde verwendet worden ist. Sterile Boden ist reif für colinisation von vielen Formen von Bakterien, Pilzen, & Insekten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die erste colinization nicht von Vorteil sein wird. Aber ebenso, wie Sie Joghurts enthält nützliche Bakterien aus dem Supermarkt kaufen können, können Sie auch nützliche Bakterien für Ihren Boden kaufen (auch wenn es ein wenig schwieriger zu bekommen halten). Wohltuend Mycorhizzal Pilze ist ebenfalls verfügbar, und beginnt, populär geworden in vielen Online-Shops. Es kann auch sinnvoll sein, je nach Umfang Ihres wachsenden Bedingungen, vorteilhaft im Boden lebenden räuberischen Insekten einzuführen. Einführung in Ihren eigenen symbiotische Bakterien, Pilze und Insekten begrenzt die Wahrscheinlichkeit der Besiedlung durch parasitäre Formen. Neben Wachstum der chile Pflanze Beihilfe, & Bereitstellung von Toleranz gegenüber Umweltbelastungen, sind gedacht, um viele Formen von Bakterien und Pilzen Mycorhizzal auch die chilenische Pflanze vor Krankheiten und Viren impfen. Darüber hinaus sind sie hilfreich bei der reduzierenden Bedingungen, dass diese Krankheiten und Viren ermöglichen.

Was ist das Problem? — A Quick Reference Guide

Es sei denn, Sie ein Experte taxonomist oder einen einfachen Zugang zu einem Labor sind, ist die korrekte Diagnose des Problems wahrscheinlich die schwierigste (und kritisch) Faktor im Kampf mit dem Feind als eine ganze Reihe von Problemen kann ähnliche Symptome sehr anzuzeigen. Die folgende Anleitung wird hoffnungsvolle Hilfe verengen Sie das Problem nach unten.

Das Laub:

Vergilbungs
— siehe die Abschnitte über Blattläuse, Weiße Fliege, Nematoden und Verticillium Wilt
— könnte auch durch ein Stickstoff- oder Magnesiummangel, Mineralmangel oder übermäßige Bewässerung verursacht werden

Bräunung
— siehe Bakterielle Blatt Spot-und Phytophthora Knollenfäule
— könnte auch durch übermäßige Stickstoff hervorgerufen werden.

Curling / Verzerrung
— siehe Blattläuse, Thripse, Spinnmilben und Viren

holed
— siehe Schnecken & Schnecken und Flohkäfer

Versengt
— siehe sunscald
— könnte durch chemische oder Düngemittel Verbrennungen verursachte

Spots / Blotches
— siehe Bakterielle Blattflecken, Cercospora Blattflecken Echten Mehltaus, Phytophthora und Knollenfäule und Viren
— könnte auch durch chemische Verletzungen verursacht werden

Die Pflanzen:

Browning Vorbauten
— siehe Bakterielle Blattflecken und Phytophthora Knollenfäule
— könnte auch durch unzureichende Bewässerung verursacht werden

welk
— siehe Verticilllium verwelken, Bakterienwelke & Phytophthora und Knollenfäule
— könnte auch durch zu wenig / zu viel Bewässerung verursacht werden

Pflanzen Umstürzens
— könnte durch Staunässe Boden, unzureichende Pflanzen Unterstützung oder schlecht entwickeln Wurzeln verursacht werden

langsames Wachstum
— wahrscheinlich durch unzureichende Licht, schlechte Böden, niedrige Temperaturen verursacht werden. Beachten Sie einige Chile Arten besonders die Chinesen sind notorisch langsam wachsend

Die Hülsen:

Löcher
— siehe Schnecken & Schnecken und Pfeffer Maden
— Vögel und Tiere zu den gelegentlichen Chile pod auch teilweise sind (Tiere neigen dazu, alle, aber die mildeste chile Schoten zu vermeiden — auch wenn sie einen Test knabbern nehmen könnte).

Spots / Verfärbungen
— siehe Anthraknose, Bakterielle Blattflecken, Blütenendfäule, Phytophthora und Knollenfäule, Grauschimmel und Thripse
— könnte auch durch sunscald oder Nährstoffmangel verursacht werden

Verzerrung
— siehe Thrips, Spinnmilben und Viren. Schlechte Bestäubung kann auch dieses Problem verursachen

Rotz
— siehe Bakterielle Weich Rot und Grauschimmel

Nicht Ripen
— unzureichende Reifezeit wahrscheinlich das Problem zu sein

Insekten Pest

Die Insekten am ehesten zu «genießen» Ihre Chile Pflanzen sind Schnecken & Schnecken, Blattläuse (Blattläuse / blackfly), Pfeffer Maden, weiße Fliege und Nematoden. Flohkäfer, cutworms, Schwärmers, Thripse, Spinnmilben und Miniermotten sind weniger verbreitet. Um zu steuern, Insekten Probleme ist die regelmäßige Inspektion wieder der Schlüssel zum Erfolg.

Slugs & Schnecken wahrscheinlich die Nummer 1 Feind der Gärtner sind, diese kleinen Teufel können ganz glücklich einen Ihrer Preis Proben in einen Schweizer Käse verwandeln praktisch über Nacht vor dem dort Refugien zurückgleitet, so dass Sie sich zu fragen, was passiert ist. Zum Glück lassen die meisten Schnecken hinter einem Stück belastende Beweismittel, die hilft, sowohl das Problem zu diagnostizieren und zu verfolgen sie auf, eine Spur von Schleim! Slugs sind Zwitter (sie können mit sich selbst paaren) und können Dutzende von Eiern mehrmals pro Jahr produzieren. Die Ei-Cluster sehen aus wie kleine Haufen von weißlich-Gelee und Luke überall ab 10 Tage 28 Tage. «Entsorgen» von irgendwelchen Schnecken und Eier, wo Sie sie finden.

Regelmäßige Slug Jagden sind die beste Vorgehensweise. Container Gartenarbeit, die Verwendung von Kupferband / Matten (rund um die Pflanze gelegt) und sogar Knoblauchöl wurde von Gärtner mit einigem Erfolg eingesetzt.

Blattläuse (Greenfly / Blackfly) sind eine der häufigsten und alle Garten Insekten lästig. Sie sind besonders für junge zarten Triebe angezogen, die Pflanzen trocken von saugende Triebe und Blätter verursacht verzerrt zu werden. Pflanzen drinnen und weg können aus natürlichen Garten Räuber gewachsen sein besonders anfällig für parasitäre Erkrankungen. Image © Virtualpepper

Kleine parasitäre Erkrankungen sind relativ einfach zu steuern. Eine Methode ist, die natürlichen Feinde vorstellen, damit Sie den Job zu erledigen. Ein zweiter ist sie weg von Ihrem wie Lieblingen zu gewinnen durch das Pflanzen von Ringelblumen (Tagetes und Calendula) in unmittelbarer Nähe. Ringelblumen sind eine Fütterung Liebling der Blattläuse und die Theorie geht, dass sie viel mehr daran interessiert, in den Ringelblumen als Ihre Chile Pflanzen sein.

Andere freundliche Wege der Blattläuse Steuerung umfassen sie ab mit den Fingern reiben oder sie mit einer sehr verdünnten Seifenlösung, etwa einen Teelöffel Fee Flüssigkeit reine Seife (wie in der Nähe von 100% Fettsäuren Spritzen wie Sie bekommen können — vermeiden antibakteriell, parfümiert, & Waschmittel auf Basis Seifen), um ein paar Liter Wasser. Schwerere parasitäre Erkrankungen sind lästig und kann es besser sein, die Pflanzen zu isolieren, um das Problem der sich zu Ihrem anderen Pflanzen zu verhindern. Leider wird stark befallenen Pflanzen Spritzen bieten nur eine vorübergehende Linderung und kann einfach nur die Blattläuse von einer Pflanze zur anderen verschieben.

Flohkäfer sind etwa 2 mm lang, mit vergrößerten Hinterbeinen in Erscheinung glänzend, die sie zu springen ermöglichen. Adult Flohkäfer ernähren sich von den Unterseiten der jungen Blätter kleine Vertiefungen oder unregelmäßig geformte Löcher hinterlassen. lebenden Larven in erster Linie im Boden und ernähren sich von Wurzeln, aber wenig Schaden anrichten.

Achten Sie darauf, eine schnelle Keimung und Entwicklung von Sämlingen, so dass sie schnell durch diese gefährdete Stufe wachsen. Flohkäfer ernähren auf der Höhe des Tages, und sie weiß nicht, wie nass werden. ihnen ein Mittags Dusche geben können das Problem zu reduzieren.

Pfeffer Maggots sind weißlich am Kopfende und 0.5in wies gelb, longwhen ausgewachsen. Die Maden ernähren sich von dem Kern im Inneren der Schoten, die beschädigte Paprika verursacht rot zu werden vorzeitig und verrotten.

Überprüfen Sie Hülsen für kleine Einstichlöcher und zerstören infizierte Schoten. Rotting Schoten werden andere Fliegen anziehen, wenn an der Pflanze belassen.

Wurzelknoten-Nematoden mikroskopisch klein sind, aalartigen Spulwürmer, die auf Wurzeln im Boden und ernähren leben. Wurzelschäden reduziert die Pflanzen Fähigkeit, Wasser und lebenswichtige Nährstoffe aufzunehmen. Die Symptome variieren mit Pflanzenalter und der Schwere des Befalls, sondern umfassen Welken, unproduktive Pflanzen und die Entwicklung der charakteristischen Knoten auf die Wurzeln der Pflanze, die in der Größe von kleiner als ein Stecknadelkopf zu größer als eine Erbse variieren kann. Das Problem kann in sandigen Böden besonders schwerwiegend sein.

Die Fruchtfolge und das Hinzufügen von organischen Stoffen zu sandigen Böden können die Auswirkungen von Nematoden zu verringern. Die beste Methode der Kontrolle ist resistente Sorten zu pflanzen (oft durch einen N auf dem Samenpaket angegeben) wie California Wonder & Charleston Belle.

Spinnmilben ein ernstes Problem sein, besonders in Zeiten der heißen, trockenen Wetter kann. Sie ernähren sich von der Unterseite der Blätter und mit dem bloßen Auge, sehen aus wie Punkte bewegen. Bei Befall hoch ist, müssen die Blätter Bahnen auf ihnen; wenn unkontrolliert, kann diese Milben eine Pflanze töten. Infizierten Blättern kräuseln oft nach unten und Blätter im Aussehen sind gesprenkelt, wie mit Hunderten oder Tausenden von blaßgelben Punkten bedeckt. Eine einfache Technik für Milben zu identifizieren ist eine infizierte Blatt über ein Stück weißes Papier zu erschließen. Warten Sie ein paar Sekunden und achten Sie auf Bewegung.

Rote Spinnmilben züchten in heißen und trockenen Räumen. Wenn Sie die Feuchtigkeit rund um die Pflanze zu erhöhen verringern Sie die Reproduktionsrate des Schädlings. Befeuchten Sie nach unten infizierten Gebieten. Für Zimmerpflanzen irgendwo einen kurzen Urlaub kühler und feuchter (das Bad?) Helfen der Befall loszuwerden kann.

Thrips in Arten sind zahlreich und alle sind extrem klein. Sie sind sehr schlank und kann weiß, gelb, braun oder schwarz sein. Betroffene Blätter sind oft verzerrt und nach oben rollen. Die untere Fläche der Blätter einen silbrigen Glanz entwickeln, die später Bronze verwandelt. Schäden an Schoten erscheint als braun oder Silber Flächen in der Nähe des Kelches.

Thrips brauchen normalerweise nicht als Raubmilben Insekten werden in der Regel die Arbeit für Sie tun, gesteuert werden.

Weiße Fliegen sind winzige Insekten (1,5 mm lang) mit breiten Flügeln, die von der Pflanze fliegen, wenn sie gestört. Sie saugen Pflanzensäfte aus den Blättern, wodurch sie zu verkümmern, vergilben und fallen. Weiße Fliegen absondern auch Honigtau, das Laub kann dazu führen, klebrig und beschichtet mit einem schwarzen Rußtau zu werden.

Whitefly Kontrolle ist schwierig, da nur die letzte (Fliegen) Stufe des Weißen Fliege Lebenszyklus ist vunerable zu sprühen. Whitefly Kontrolle ist schwierig, da sie sehr schnell Lifecycles haben. Zur Beseitigung dieses Schädlings häufige Spritzen notwendig — mindestens einmal pro Woche, und für viele Wochen / Monate. Gute kulturelle Praktiken, wie infizierte Pflanzen zu entfernen, beschneiden der neue Top-Wachstum und / oder mit einer milden verdünnten (Fettsäure basiert) Seifenlösung möglich sind Kontrollen. Perseverance ist neededare die besten Kontrollen.

Bakterien- & Pilzkrankheiten

Anthraknose wird durch die Pilze Colletotrichum piperatum und C.capsici verursacht und wird durch warme Temperaturen, hohe Feuchtigkeit und schlechte Durchblutung unter den Pflanzen gefördert. Sowohl süß und Peperoni Sorten sind zu dieser Störung anfällig. Obwohl die Krankheit nicht ernsthaft das vegetative Wachstum beeinflussen, kann es ernsthaft Schoten beschädigen. Die Symptome treten auf beiden reife und unreife Schoten und werden durch versunkene, runde Flecken gekennzeichnet, die aufwachsen können einen Durchmesser von bis 1in. In feuchten Bedingungen kann erscheinen rosa oder gelb Sporenmassen.

Die Fruchtfolge und die Verwendung von krankheitsfreien Samen. Wenn die Störung schwerwiegend ist, kann ein Fungizid benötigt.

Bakterielle Blattflecken wird von theseed getragen Bakterium Xanthomonas campestris pv vesicatoria verursacht, die auch bakterielle Fleck in Tomaten verursacht und ist eine der schwersten bakteriellen Krankheit, die Chilis. Die Hauptquellen sind Samen und Transplantationen infiziert. Moist Bedingungen fördern die Entwicklung der Krankheit.

Diese Krankheit zum ersten Mal erscheint als kleine Wasser getränkt Bereiche, die bis zu einem Viertel Zoll im Durchmesser vergrößern. Die Krankheit Flecken haben schwarzen Zentren und gelben Halos. Die Punkte sind auf der oberen Blattoberfläche gedrückt, während auf der unteren Oberfläche sind die Flecken angehoben und Schorf dergleichen. Severely gefleckten Blätter werden schließlich vergilben und fallen ab, Schoten susceptable zu sunscald verlassen.

Die Fruchtfolge und die Verwendung von krankheitsfreien Samen. Die Verwendung von Kupfer-basierte Fungizide können einen gewissen Erfolg haben, obwohl übermäßige Verwendung kann das Wachstum und Schäden Pflanzen verzögern

Bakterielle Weich Rot wird durch Bakterium Erwinia carotovora pv carotovora verursacht und betrifft Schoten Chile. Das innere Gewebe erweicht, bevor er schließlich mit einem üblen Geruch in eine wässrige Masse verwandeln. Dieses Problem ist schlimmste bei nassem Wetter, weil die Bakterien aus dem Boden und auf die Früchte gespritzt werden. Es kann auch von Insektenschäden gestartet werden.

Die Pflanzen aus dem Boden (auf Gewächshaus Staging) und Bekämpfung von Insekten helfen, die Bedrohung dieser Erkrankung zu reduzieren.

Bakterienwelke wird durch das Bakterium Pseudomonas solanacearum verursacht. Die ersten Symptome beginnen mit dem Welken der Blätter. Nach ein paar Tagen, führt eine permanente Welke der gesamten Anlage, ohne Blattvergilbung. Sie können für diese Bakterien testen, indem die Wurzeln schneiden und unteren Stämme; suchen Sie nach milchig Ströme von Bakterien, wenn sie in Wasser suspendiert sind.

Die beste Kontrolle ist sauber Samen und Transplantationen zu pflanzen und kranken Pflanzen zu entfernen.

Cercospora Blattflecken (Frog Eye) durch die Pilze Cercospora capsici verursacht wird, und am schlechtesten ist unter verlängert warmen, feuchten Bedingungen. Diese Krankheit in durch kleine braune Kreisblattläsionen gekennzeichnet, die ein wässriges Aussehen. Übermäßige Blattfall gemeinsam parasitäre Erkrankungen auftreten können.

Saubere Samen und Fruchtfolge sind die beste vorbeugende Maßnahmen gegen diese Krankheit. Gute Luftstrom um die Pflanzen in geschützten Bereichen (Treibhaus des) wird auch dazu beitragen, dieses Problem zu minimieren. Fungiziden sind wahrscheinlich die beste Lösung, wenn das Problem ist umfangreich.

Umfallkrankheit wird durch eine schlechte Samenqualität, falsche Pflanztiefe, hohe Salzkonzentrationen, einem nassen Saatbeete oder schweren Nährstoffmangel verursacht. Mehrere Pilze wie Pythium, Rhizoctonia und Fusarium sind mit diesem Problem verbunden. Keimlinge fail (Vorauflauf Umfallkrankheiten), kleine Sämlinge Zusammenbruch (Nachauflauf Umfallkrankheiten) entstehen, oder Sämlinge werden verkümmert (Wurzelfäule und Kragen rot).

Zur Steuerung dieses Problem Pflanze nur hochwertiges Saatgut oder kräftig Transplantationen und zur Vermeidung von Boden, die schlecht entwässert. Eine gute Belüftung reduziert die Oberflächenfeuchte und damit die Wahrscheinlichkeit einer Dämpfung ab. Die Verwendung eines Fungizids, wie ein Kupferbasis Fungizid oder sogar Bewässerung nur mit Kamillentee (bietet ein mildes Fungizid bei normaler Stärke), kann die Wahrscheinlichkeit einer Dämpfung aus weiter zu reduzieren.

Grauschimmel ein relativ häufiges Problem ist, und wird durch den Pilz Botrytis cinerea verursacht wird. Symptome sind ein plötzlicher Zusammenbruch von saftigen Geweben, wie junge Blätter, Stängel und Blüten. Grau pulverigen Sporenmassen auftreten auf der Oberfläche von toten Pflanzengewebe.

Hohe Feuchtigkeit begünstigt die Krankheit. Ihre Pflanzen haben Gewährleistung einer guten Luftzirkulation hilft dieses Problem zu reduzieren. Ein Fungizid ist wahrscheinlich die beste Wahl, wenn die Form streng.

Phytophthora Blight (Chile Wilt) wird durch eine wassergetragene fugus Phytophthora capsici verursacht und wird in der Regel in nassen schlammigen Bereichen beobachtet. Der Pilz kann alle Teile Pflanze befällt mindestens drei verschiedene Syndrome verursachen: Krautfäule, Fruchtfäule und Wurzelfäule. Es zeichnet sich durch warme, feuchte Wetter begünstigt. Pflanzen aus diesem Zustand leiden oft welken und sterben, braune Halme und Blätter und kleine, schlechte Qualität der Früchte zu verlassen. Wenn der Pilz die Wurzeln gelangt, ist das Spiel leider vorbei, wie die Pflanzen nicht genug Wasser (wegen Wurzelfäule) erhalten kann, plötzlich welken und sterben schließlich ab. Die Symptome der weniger dienen Krautfäule sind braun oder schwarzen Flecken, die einen lokalisierten Teil der Pflanze töten kann. Betroffene Gebiete sind oft mit einer weißen Form begrenzt.

Vermeiden Sie überschüssige Bewässerung und schlecht durchlässigen Boden. Fungiziden verwendet werden Krautfäule und Fruchtfäule zu behandeln. Wurzelfäule ist in der Regel Terminal.

Echten Mehltaus ist Ursache durch den Pilz Leveillula taurica und betrifft vor allem Blätter auf Paprika-Pflanzen während der warmen feuchten Bedingungen. Obwohl häufig die Krankheit auf älteren Blättern tritt kurz vor oder bei Fruchtansatz, kann es in jedem Stadium der Pflanzenentwicklung zu entwickeln. Symptome sind lückenhaft, weißen, puderartigen Wachstum, das die gesamte untere Blattoberfläche Diseased Blätter schließlich abfallen zu bedecken, so dass Schoten empfänglicher für das sunscald vergrößern.

Echter Mehltau ist in erster Linie mit Fungiziden geführt. Jedoch Sprays von Schwefel und Kaliumhydrogencarbonat sind dafür bekannt, einen gewissen Erfolg zu haben.

Verticillium Wilt von bodenbürtigen Pilz Verticillium verursacht wird, ist ein bodenbürtige Pilze, die Paprikapflanzen in jedem Wachstumsstadium infizieren können. Kühle Luft und Bodentemperaturen bevorzugen es. Dieses Problem ist besonders schwer zu fassen, da die Symptome sind sehr variabel. Die Pflanzen können eine Gelbfärbung der Blätter und gebremstes Wachstum zeigen. Wenn die Krankheit fortschreitet, können die Pflanzen Blätter abwerfen und schließlich sterben. Wenn der Stiel geschnitten wird, kann eine braune Verfärbung sichtbar.

Die Fruchtfolge ist die beste Kontrolle. Weder resistenter Sorten noch chemische Kontrollen sind bekannt.

Weiß Mold wird durch den Pilz Sclerotinia sclerotiorum verursacht. Es bewirkt, dass Vereiteln oder verrotten irgend über oder unter der Erde Pflanzenteile. Zunächst hat der betroffene Bereich der Anlage eine dunkelgrüne, fettigen oder Wasser getränkten Aussehen. Auf Stielen kann die Läsion braun sein in der Farbe grau. Wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist, kann eine weiße, flauschige Schimmelpilzwachstum auftreten.

Bedienelemente enthält gut durchlässigen Boden, richtige Pflanzenabstand, Fruchtfolge, und eine sorgfältige Entfernung aller so schnell wie möglich infizierten Pflanzen. Kompost oder Verwenden Sie keine kranken Pflanzen für Mulch.

Viruskrankheiten

Pfeffer-Mosaik & Pfeffer Mottle-Virus (PeMV) verursacht wird, wenn infizierte Blattläuse und andere Insekten mit der Pflanze in direkten Kontakt kommen. Gestauchte Pflanzen, verzerrt Obst und Ertragsreduktion sind alle Symptome.

Blattläuse Kontrolle und gute Hygiene Praktiken. resistente Sorten Einpflanzen ist der beste Weg, um dieses Problem zu vermeiden. Frühe Erkennung und Entfernung von infizierten Pflanzen hilft, aber die vollständige Kontrolle ist oft schwierig.

Tabakätzvirus (TEV) verursacht wird, wenn infizierte Blattläuse und andere Insekten mit der Pflanze in direkten Kontakt kommen. Dunkelgrün Vene Bänder, Blatt Verzerrung und gebremstes Wachstum sind alle Symptome. Tabasco Chile Pflanzen sind besonders anfällig für diese Krankheit und oft welken und sterben.

Blattläuse Kontrolle und gute Hygiene Praktiken. resistente Sorten Einpflanzen ist der beste Weg, um dieses Problem zu vermeiden. Frühe Erkennung und Entfernung von infizierten Pflanzen hilft, aber die vollständige Kontrolle ist oft schwierig.

Tabak-Mosaik-Virus (TMV) eine hoch ansteckende und anhaltender Krankheit wird durch Tabak in Zigaretten getragen und ist mechanisch ausgebreitet, die durch infizierte Hände Werkzeuge oder Pflanzen zu berühren. Die Symptome können Curling Blätter, getupft oder fleckige Früchte, gestauchte Pflanzen und übermäßige Blatttropfen enthalten.

Raucher sollten desinfizieren Hände (Milch tötet TMV) gründlich vor dem Garten. Wachsende resistenter Sorten ist die beste Prävention. Frühe Erkennung und Entfernung von infizierten Pflanzen hilft, aber die vollständige Kontrolle ist oft schwierig. Weitere Informationsquellen: Die University of Maryland Cooperative Extension www.hgic.umd.edu

Seed Austausch

Gespeichert einige Samen aus dem letzten Jahr? Wollen Sie sie für etwas mehr ungewöhnlich zu tauschen? Unsere große Gemeinschaft hier bei thechileman bietet bereits mehr Sorten als die meisten Einzelhändler jemals träumen können.
600 Sorten zur Verfügung!

Datenbank durchsuchen

Verwenden Sie die folgende Kurzform zu suchen 3805 Arten von Pfeffer nach Namen, Wärme, Herkunft und Geschlecht.

Fotografien benötigt!

Ein großes Dankeschön an alle, die uns Fotos von dieser Datenbank vollständiger zu helfen geschickt machen. Wenn Sie ein Foto haben, die Sie getroffen haben, und Sie sind bereit, uns zu erlauben, es zu benutzen hier, treten Sie in Kontakt treten. Bitte senden Sie uns keine Bilder, die Sie auf anderen Webseiten gefunden zu haben.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS