Carpenter Bee Kontrolle, Bienen Behandlung.

Carpenter Bee Kontrolle, Bienen Behandlung.

Carpenter Bee Kontrolle, Bienen Behandlung.

Carpenter Bee Steuer

Befreien Sie sich von Carpenter Bees

Wenn Sie einen aktiven Holzbiene Befall haben, diese Richtlinien befolgen, sie auszurotten.

  1. Sprühen Sie eine Rest Insektizid wie Cyzmic CS Insecticide. Cyper WSP. oder FenvaStar Cap.
  2. Staub ein Insektizid Reststaub wie Tempo Staub oder D Fense Staub in allen neuen Öffnungen. Tempo Staub ist ein bevorzugter Staub für Holzbiene Kontrolle. Wir führen eine Reihe von Staubtücher, die für die Anwendung Staub praktisch sind. Wir bieten zwei Arten von Staubtücher in unseren Kits, die B&G Bulb-R M1150 und JT Eaton Bellow Duster. Die Bulb-R M1150 Duster hat eine gebogene Spitze, die sehr effektiv in die Holzbiene Löcher erreichen kann.
  3. Nachdem alles getan ist, schließen Sie die Löcher in den Herbstmonaten auf. Wenn Sie die Löcher zu früh, die Holzbienen-Stecker kann ein anderes Loch zu machen, um zu beenden. Wir bieten Stecker als Add On-Option in unserem Carpenter Bee Kits.

1. Restflüssigkeit treaments zu sprühen

Sprühen Sie die Bereiche, in denen Holzbienen langweilig sind aus Holz mit Cyzmic CS, Cyper WSP oder FenvaStarCap. Manchmal können die Bienen Bohrung in gestrichenes oder lackiertes Holz. Ihre Löcher sind in der Regel auf der Unterseite von Holzoberflächen einschließlich Abstellgleis, Leibungen, Auskragungen, Decks, Zaunpfosten, Blenden und Fensterrahmen. Wir empfehlen, Spritzen zweimal in den Frühlingsmonaten in Abständen von 3-4 Wochen.

Bei schweren Befall von Holzbienen auf Zedern und Strukturen einzuloggen, müssen Sie möglicherweise die Behandlungen mehr als zweimal zu wiederholen. Wir schlagen vor, ein Intervall von zwei Wochen für die Spray-Behandlungen. Nach jedem Spritzbehandlung, D-Fense Staub oder Tempo Staub zu allen möglichen Holzbiene Löcher oder Einstiegspunkte gelten.

Wenn aus den Elementen wie regen geschützt, wird dieses Rest Insektizid 2 bis 3 Monate. Wenn im späten Winter ausgebracht wird die Behandlung durch die meisten der Holzbiene Saison aktiv bleiben.

2. Mit Dust In Carpenter Bee Holes

Wenn Sie in so viele Holzbiene Löcher wie möglich einen aktuellen Befall, Staub mit Tempo Staub haben. Füllen Sie das B&G Staub R Duster oder dem gewählten duster 1/2 Art und Weise mit Staub und Staub in die Öffnungen.

Obwohl ihre Löcher nur ein oder zwei Zoll tief erscheinen, reicht es in der Regel in einem 90-Grad-Winkel. Das B&G Staub R Duster kommt mit einer gebogenen Spitze, die passen in die 90-Grad-Winkel zu erleichtern. Das Weibchen wird um 90 Grad drehen und die Bohrung einen Kanal von 6 Zoll, so lange wie 4 Meter. Dieser Kanal dient als Hauptgang, aus dem sie kleine Kammern ein paar Zoll tief bohren wird. Diese Kammern werden Eihaltern. Sie wird ein Ei, bringen in einigen Lebensmitteln deponieren und dann abdichten, um die Entwicklung des Ei gewährleisten.

Es kann schwierig sein, jede einzelne Galerie mit Staub, Aerosol oder flüssigen Rest Insektiziden zu behandeln, wie Sie durch den Zimmermann Galerie Bild sehen kann. aber ist wichtig, wenn Sie einen aktuellen Befall haben.

3. Schließen Sie Up Carpenter Bee Holes

Sie können die Eingänge mit Steckern, Kork, Kitt, oder verwenden Sie Dichtungsmasse verstopfen. Stecken Sie die Löcher, nachdem alle Bienen getötet werden. Eine sichere Zeit Eingänge zu stecken ist in den frühen Herbstmonaten. Wenn Sie die Eingänge zu früh verstopfen, werden Sie die Holzbienen aus, die durch den Insektizidstaub zu stoppen, und sie können neue Öffnungen an anderen Orten kauen. Im folgenden Jahr, Spray früh weiter langweilig zu verhindern. Wir führen Super-Stecker 1/2" Stecker, auch wir haben es als Add-on-Option in unserem Carpenter Bee Kits.

Erste ist abhängig von dem Zeitpunkt des Jahres von Carpenter Bienen befreien. Sie können Holzbiene parasitäre Erkrankungen zu verhindern, wenn Sie die Situation früh genug angehen.

4. Carpenter Bee-Fallen

Für diejenigen, die einen nicht-chemischer Ansatz zur Holzbiene Kontrolle bedenkt, empfehlen wir das Beste Bee-Falle. Diese Falle ist speziell zu gewinnen und fangen die Holzbienen entworfen. Wenn Sie eine vorhandene Holzbiene Befall haben, hängen Sie es direkt über die Holzbiene Löcher. Wenn Sie noch nicht über einen Befall haben, hängen die Fallen an Spitzen und Ecken Ihres Hauses, vorzugsweise auf der sonnigsten Seite Ihres Hauses.

How To Carpenter Bee Infestations verhindern — Spray Early (frühe Frühlingsmonate)

  • Prävention ist das richtige Wort für Holzbiene Kontrolle. Verhindern, dass sie, bevor Sie sie loswerden müssen.
  • Carpenter Bienen angreifen unbehandeltem Holz unter Decks, Schweller, und Decks zuerst. Lack oder Farbe, diese Holzoberflächen, damit sie weniger attraktiv für diese Bienen. Ein frischer Anstrich ist auf einem Holzbiene unattraktiv.
  • Siegel so viele äußere Öffnungen wie möglich. Die Carpenter Bienen suchen Risse, die Eingänge zu schützen. Siegel und abdichten diese Risse und Spalten.
  • Carpenter Bienen werden Löcher aus der vorherigen Saison wiederverwenden. Cauk diese Löcher im Herbst, nachdem die Holzbienen entstanden sind.
  • Carpenter Bee Prävention und Bekämpfung ist in der Regel am besten, bevor Verschachtelung Aktivität gestartet wird. Wenn Sie keine Chance zu malen oder das unfertige Holzlasur, bevor die Bienen in das Holz bohren, sprühen die unbehandeltes Holz in diesen gefährdeten Gebieten (unter Schiene Abstellgleise, unter Deck, um Fensterbänke, etc.) mit einer guten Restspray wie die, die unten aufgeführt. Die beste Zeit, vorbeugend für Schreiner Bee Kontrolle zu sprühen ist Frühling. Verschachtelung und die Aufzucht von Jungholzbienen treten im späten Frühjahr oder Frühsommer. Diese Rest Insektizide wird 2-3 Monate dauern, fortgesetzt werden, bis der Herbst-Saison zurückziehen.

Empfohlene Rest Insecticide Konzentraten für Carpenter Bee Prävention

  1. Cyzmic CS oder FenvaStar EcoCap — Wird keine sichtbare Rückstände hinterlassen.
  2. Cyper WSP — einen sichtbaren Rückstand gegen dunkle Oberflächen gesehen verlassen
  3. Diese Rest Insektizide werden mehrere Liter Fertigprodukt machen und kann auch verwendet werden, um eine breite Vielfalt von Insekten zu behandeln. Das B&G Dura Sprayer ist dauerhaft und wirtschaftlich und macht die Anwendung von Insektiziden einfach.

Carpenter Bees

sehen aus wie Bumble Bees Carpenter Bienen können; groß, mit gelben und schwarzen Mustern. Sie sind etwa ein Zoll und haben einige metallische Reflexe im Bereich von dunkelblau, gelb, grün oder lila Reflexen. Ihre Bäuche sind glänzend, die von Hummeln verschieden sind, die mehr Haare haben. Sie werden im Frühjahr wie ein Hubschrauber um Traufe, Veranda Schienen und unter Deck schweben häufig gesichtet. Einige Male Holzbienen genannt werden "Holz Bienen", Weil sie bohren sich in Holz. Carpenter Bienen nicht essen das Holz für die Ernährung. Carpenter Bienen als Bestäuber essen Nektar und Pollen von blühenden Pflanzen.

Die weibliche Holzbiene bohrt ein Kanal oder Hauptgang in Holz von 6 " so lange wie 4 Meter ihre Eier zu legen in "Galerien". Sie Ablagerungen ein Ei in die Galerie, bringt in einer Masse von Pollen für die frisch geschlüpften Larven zu fressen, und dann dichtet sie alle weg, um sicherzustellen, dass es die Entwicklung ist, bevor sie den Prozess für das nächste Ei wiederholt.

Obwohl sie ein Holz langweilig Insekten sind, werden sie nicht um eine echte strukturelle Schädling betrachtet. Sie verbreiten sich nicht aus der gesamten Struktur durch, sondern lieber unlackiert oder lackiertem Holz.

Signs of Carpenter Bee Infestations

Carpenter Bienen machen Löcher etwa 1/2 Zoll im Durchmesser. Sie bevorzugen unbehandeltes Holz und Tunnel in reifem Harthölzern, Weichhölzern und abklingende Wald bohren und zu schaffen. Suche "frass", Das sieht aus wie Sägemehl aus diesen Bohrungen Bereichen.

  • Verhindern Carpenter Bees
  • Carpenter Bee Steuer
  • Carpenter Bees Fakten
  • Carpenter Bee Identification
  • Carpenter Bee Signs

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS