Übungen für Brustwirbelsäule Arthritis …

Übungen für Brustwirbelsäule Arthritis …

Übungen für Brustwirbelsäule Arthritis ...

Übungen für Brustwirbelsäule Arthritis

Die Brustwirbelsäule

Die Brustwirbelsäule oder die Brustwirbel bilden den mittleren Teil der Wirbelsäule. Es wird zwischen der Halswirbel und Lendenwirbel gefunden. Die gesamte Brustwirbelsäule besteht aus zwölf Einzelbrustwirbel, die jeweils mit charakteristischen Merkmalen. Die Brustwirbelsäule im Brustbereich befindet, ist dies der Abschnitt in einer Person oberen Rücken gefunden. Es geht von der Basis des Halses bis zu der Unterseite des Brustkorbs. Knochen, Gelenke, Nerven, Bindegewebe, Muskeln und Wirbelsäulensegment sind die wichtigen Teile der Struktur der Brustwirbelsäule. Diese wichtigsten Teile sind, was die Brustwirbelsäule bilden und jeder dieser Teile zu wissen, zum Verständnis der Regionen und Strukturen für eine bessere Gesundheitsversorgung und Prävention von Rückenschmerzen führen würde.

Brustwirbelsäule Arthritis

Arthritis kann sich auf jeden Teil des menschlichen Körpers, einschließlich der Brustwirbelsäule. Brustwirbelsäule Arthritis oft mit Schmerzen in der Brust, Schultern und im oberen Rückenbereich, die Taubheit und Steifheit verursachen können. Wenn die Symptome von Arthritis Brustwirbelsäule beobachtet werden, ist es am besten mit Ihrem Arzt zu haben, eine Diagnose zu stellen, bevor Sie irgendwelche Medikamente und Behandlungen einnehmen. Einige der häufigsten Intervention für arthritischen Schmerzen in der Brustwirbelsäule enthält entzündungshemmende Medikamente und physikalische Therapie. Allerdings, wenn der Schmerz auch noch nach Medikamenten und Therapie weiterhin besteht, könnte der Arzt geben dem Patienten die Möglichkeit einer Operation.

Die Symptome der Brustwirbelsäule Arthritis Zärtlichkeit oder Taubheit, das Gefühl oder Klang der Knochen Knirschen; eingeschränkter Beweglichkeit und Schmerzen oder Zärtlichkeit in den Schultern, Hüften, Knien oder Fersen.

Übungen für die Brustwirbelsäule Arthritis

Regelmäßige Bewegung kann helfen, die Patienten erhalten, die Brustwirbelsäule Arthritis verbessern. Körperliche Bewegung kann auf den Körper eine Menge nützlicher Dinge zu tun. Es ist eine Art der Therapie, die wir von uns selbst tun können. Es gibt bestimmte Übungen, die für die Patienten wirklich gut sind, die von der Brustwirbelsäule Arthritis leiden. diese Übungen können erheblich verbessern ihre Beweglichkeit und das Auftreten von Schmerzen lindern. Obwohl diese Übungen zu Hause durchgeführt werden kann, wird empfohlen, einen Arzt oder einen Therapeuten zu konsultieren, bevor Sie versuchen, die Übungen zu machen, da diese Schmerzen verursachen könnten.

Aquatic Übung ist eine gute Form der Übung für die Brust-Arthritis. Sie bietet sowohl Widerstand und Unterstützung für Übungen, die zu viel Schmerz verursachen, wenn sie an Land durchgeführt. Die Muskeln des oberen Rückens kann aufgrund der geringen Widerstand des Wassers verstärkt werden. Aquatic Übungen werden oft in Pools durchgeführt, die tief genug sind, den oberen Rücken zu decken.

Bodenübungen können auch dazu beitragen, die Flexibilität der Brustwirbelsäule zu verbessern und die arthritischen Schmerzen lindern. Bodenübungen kann getan werden, während auf dem Boden liegend Gesicht und versuchen, die Schultern vom Boden zu heben. Anwenden von Kraft durch die Oberarme erhöht die Verlängerung der Brustwirbelsäule, die Flexibilität verbessert.

Stretching, während auch sitzen kann getan werden. Sitzübungen können eine schlechte Körperhaltung zu verbessern, die häufig die Ursache von Schmerzen. Sie können die Sitz Übung beginnen, indem Sie Ihre Arme entspannt an den Seiten und sie dann über dem Kopf erstreckt. Dann können Sie Ihre Arme auf die Schultern bringen, dann den Ellbogen, und dann versuchen Sie die Ellbogen zusammen zu berühren.

Artikelnavigation

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS