Dysurie (Schmerzen beim Wasserlassen) verursacht …

Dysurie (Schmerzen beim Wasserlassen) verursacht …

Home »Allgemeine Gesundheit» Dysurie (Schmerzen beim Wasserlassen) Ursachen, Symptome und Behandlung

Dysurie (Schmerzen beim Wasserlassen) Ursachen, Symptome und Behandlung

Dysuria — auch als schmerzhaftes Urinieren bekannt — ist ein Zustand, ein frühes Zeichen einer Harnwegsinfektion sein kann. Dysuria führt zu fühlen Schmerzen, Beschwerden oder Brennen beim Urinieren. Es ist wichtig, dass Sie Dysurie bekommen ausgecheckt, da es zahlreiche unterschiedliche Ursachen dafür sind, so dass die früher sehen Sie den Arzt, desto schneller können Sie Linderung fühlen beginnen.

Dysuria Symptome sind häufiger bei Frauen gesehen und sind ein gemeinsames Auftreten für Ärzte zu behandeln. Für die richtige Behandlung, muss Ihr Arzt noch alle notwendigen Tests durchführen, um mögliche Ursachen für die Beschwerden und Schmerzen auszuschließen.

Dysurie Ursachen und Symptome

Wie erwähnt, wird Dysurie am häufigsten durch eine Harnwegsinfektion verursacht. Andere häufige Ursachen für Dysurie sind Zystitis, Pyelonephritis, Urethritis, sexuell übertragbare Krankheiten, Traumata, ein Hindernis, Läsionen an den Genitalien, externe Irritationen durch häufige Spülungen oder Reizstoffe in den Bereich, hormonelle Veränderungen Anwendung, Nervenschäden, Krebs, Diabetes und andere chronische Erkrankungen, die das Immunsystem unterdrücken.

Das häufigste Symptom von Dysurie ist Schmerzen beim Urinieren, sondern ein Individuum mit Dysurie kann auch Erfahrung Brennen, Stechen oder Jucken beim Urinieren. Frauen können auch extern erleben Schmerzen, die durch eine Entzündung oder Reizstoffe hervorgerufen werden kann.

Dysuria Behandlung und Prävention

Die Ursache für Dysurie wird die Art der Behandlung zu bestimmen, die eine Infektion der Harnwege, der Blase oder Prostata-Probleme adressieren, oder sogar eine sexuell übertragbare Krankheit handeln kann. Antibiotika werden häufig bakterielle Infektionen zu behandeln vorgeschrieben. Wenn ein Reiz das Problem verursacht, dann den Auslöser zu vermeiden, ist die beste Option.

Um die Symptome, die mit Dysurie zu reduzieren, ist eine gute Idee, zusammen mit der Einnahme von Over-the-counter Schmerzmittel viel Wasser zu trinken Schmerzen beim Wasserlassen zu behandeln.

Einige Tipps zur Vorbeugung für Dysurie enthalten viel Wasser zu trinken die Harnwege kontinuierlich zu spülen, Schutz beim Geschlechtsverkehr verwenden, vermeiden Reizstoffe wie duftende Seifen, wenn Sie sich zu waschen und zu minimieren Spülungen.

Da es zahlreiche Ursachen für Dysurie sind, kann es schwierig sein, um es vollständig zu verhindern, aber eine gute Hygiene und andere gesunde Gewohnheiten zu üben kann das Risiko erheblich verringern.

Dysuria Hausmittel

Wenn Sie die Schmerzen und Symptome im Zusammenhang mit Dysurie weiter zu reduzieren wollen, während die Wiederherstellung beschleunigt, hier sind einige Hausmittel können Sie versuchen:

  • Steigern Sie Ihre Wasseraufnahme
  • Tragen Sie warme Kompressen auf Ihr Unterleib
  • Trinken verdünnt Apfelessig
  • Trinken Backpulver in Wasser
  • Verbrauchen Naturjoghurt — Sie auch ein Tampon in Joghurt eintauchen kann, und legen Sie es für ein paar Minuten zu entlasten Brennen
  • Trinken Zitronenwasser
  • Trinken Kokoswasser
  • Tragen Sie immer Unterwäsche aus Baumwolle
  • Frauen sollten vorne wischen, um zu vermeiden, sichern Bakterien um zu bewegen
  • Vermeiden Sie in der nassen Kleidung wie Badeanzüge bleiben
  • Hände weg von Koffein, würzigen Speisen und Getränke mit Kohlensäure zu vermeiden, die Symptome Verschlechterung
  • Erhöhen Sie die Aufnahme von Vitamin C
  • im Urin nicht halten
  • Vermeiden Sie übermäßigen Alkohol
  • Nichtraucher

Durch das Hinzufügen dieser Hausmittel in Ihren Behandlungsplan, können Sie größere Erleichterung von Dysurie erhalten.

Alle Änderungen an unseren Körperfunktionen sofort geworden Anlass zur Sorge. Obwohl oft die Ursache nicht zu ernst und leicht behoben oder verwaltet werden können, könnte unser Körper Veränderungen reale Indikatoren Problem einer schweren gesundheitlichen sein, die Aufmerksamkeit erfordert. Zum Beispiel unsere Blase und Urinieren Routine. Weiterlesen…

Wenn Sie ein Restaurant, Kino betreten, auch jemandem zu Hause ist «, wo die Badezimmer?», Das erste, was Sie denken? Für viele von uns, die nächste Toilette der Lage, herauszufinden, ist eine alltägliche Realität, wie undichte Blase, Harndrang und Häufigkeit Pest uns. In der Tat, diese ständige Nachdenken über die Blase wurde zu einem Begriff, bekannt als «Blase auf das Gehirn,» geprägt, die die kontinuierliche Bewusstsein für die Blase ist. Weiterlesen…

Beliebte Geschichten

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS