Chinchilla Gesundheitliche Probleme — Symptome …

Chinchilla Gesundheitliche Probleme — Symptome …

Chinchilla Gesundheitliche Probleme - Symptome ...

Chinchilla Reiseführer Reiseführer und Informationen für Chinchilla Pflege

Chinchilla Gesundheit Symptome, Ursachen und Behandlung

Chinchilla Fragen der Gesundheit, könnte am besten als Maßstab beschrieben. Viele gesundheitliche Probleme können aus Nachlässigkeit und schlechtes Management entstehen, ihrer täglichen, und zwar nicht nur, benötigt. Im Gegensatz kaum und nur sehr wenige Gesundheitsprobleme könnten kommen in den Vordergrund und ein gesundes Chinchilla die meiste Zeit ist ein Gewinner. Im Allgemeinen Chinchillas sind gesund und starke Tiere und ihre Herkunft und die Lebensfähigkeit beweist, dass. Chinchillas sind Beutetiere, und tun deshalb eine gute Arbeit an ihren Krankheiten und Verletzungen, bis oft versteckt es zu spät ist, wenn sie endlich Symptome zeigen. Doch es gibt Anzeichen zu sehen und zu verstehen, wenn etwas mit ihrer Gesundheit nicht stimmt. Wir werden viele Chinchilla Fragen der Gesundheit, ihre Symptome, Ursachen und eine allgemeine Behandlung erbringen.

Es wird keine Medikamente Referenz sein, können Sie es als eine sehr grundlegende Anleitung sehen müssen, dass Sie die verschiedenen Fragen der Gesundheit von Chinchillas und alle Artikel detailliert verschiedene Krankheiten und Störungen hier informiert werden nicht einen Tierarzt oder eine veterinär zu ersetzen s Diagnosen und Pflege. In diesen Artikeln haben wir bewusst nicht die meisten Behandlungen in den reichen Details erwähnt.

Drei goldene Chinchilla-Gesundheitsregeln

Chinchilla Fragen der Gesundheit, die meisten von ihnen können behandelt und vermieden werden, wenn Sie drei Grundregeln folgen.

Chinchilla Pflege für gesunde Chinchillas

Gute und richtige Pflege für Ihr Chinchilla ist die wichtigste Sache, die Sie tun können, und das verspricht Gesundheit und Langlebigkeit für Ihr Chinchilla.

Chinchilla Fütterung der richtigen Qualität — Chinchillas Verdauungssystem ist sehr empfindlich und viele gesundheitliche Probleme entstehen durch falsche Ernährung bieten. Eine gute Qualität Diät wird als in der Faser niedrig in Protein reich zu sein und sehr wenig Fett und Zucker. Mineralien und Vitamine sollten auch vorhanden sein. Faser ist sehr wichtig für die Verdauung Spur Chinchilla, wie es der Darm muss für eine kontinuierliche Bewegung, sondern Faser hilft auch in den richtigen Proportionen sonst Verdauungsstörungen und anderen gesundheitlichen Problemen wie Durchfall zur Verfügung gestellt werden müssen, kann aufblasen auftreten. Frische, hochwertige Pellets. Vielzahl von Hays. Frischwasser. sehr eingeschränkt behandelt. und eine Ergänzung von Vitaminen die optimale Gesundheit für Chinchilla bieten. Viele Leckereien verursachen, die meiste Zeit schnell, sehr ernsthafte gesundheitliche Probleme. Don t die gleiche Nahrung wie Pellets verlassen und Heu mehr als 2 Tage. Dies ist möglicherweise fatal, wenn Ihr Tier verschimmelte Lebensmittel isst. Um die Frische des Futters erhalten, speichern Sie Ihre Chinchilla-Pellets in einem kühlen, trockenen Umgebung und in abgedeckten Behältern. Aktualisieren ihr Wasser jeden Tag.

Chinchilla-Käfig und Zubehör — Chinchilla Gehäuse Anforderungen sind für ihre Sicherheit, Gesundheit und Glück. Chinchilla Käfige sollten alle Metall sein, da sie ihren Weg aus einem Holzkäfig zerfressen wird. Chinchilla Käfig muss überprüft werden, bevor Sie kaufen sicher zu sein, das ist sicher ohne scharf (schlechte Konstruktion) Ecken oder in Einzelteile. Es muss sicher sein zu springen, rennen und treten sie überall gerne. Chinchilla-Käfig-Zubehör wie Futternapf oder Wasserflasche sollte auch sicher sein. Chinchilla Bettwäsche ist sehr wichtig, auch und wird benötigt, Chinchillas Urin zu absorbieren. NICHT Chinchilla Bettwäsche aus Zeder oder nicht getrockneten Kiefer verwenden. wie sie besitzen aromatische Öle, die die Atemwege von Chinchillas schädigen und Leberprobleme verursachen.

Chinchilla Umwelt — Chinchilla s-Umgebung ist ein sehr wichtiger Faktor für ihre Gesundheit. Die Raumtemperatur sollte nie mehr als 24 Grad Celsius sein. Chinchillas ideale Raumtemperatur von 10-15 Grad Celsius, und sie können Temperaturen so niedrig wie Null überleben. Die Luftfeuchtigkeit sollte unter 70% liegen. Schließlich sollten sie aus den Fenstern und Heizkörpern ferngehalten werden. Chinchillas kann aufgrund der Möglichkeit der Überhitzung bei direkter Sonneneinstrahlung gestellt. Sie müssen die besten und die am besten geeignete Umgebung, um Ihren Chinchilla zu Haus haben oder finden. Finden Sie den günstigsten Ort — Zimmer ihres Hauses zu platzieren. Auch schlafen sie am Tag, so dass sie eine ziemlich dunkel (nicht vollständig dunkel) Platz brauchen. Dieser Ort muss so weit wie möglich ruhig sein, so dass sie am Tag ausruhen und schlafen können. Versuchen Sie nicht, Umgebungen zu ändern und machen keine großen Veränderungen in ihrem Haus zu oft.

Chinchilla Bedürfnisse und das Verhalten — ihre Bedürfnisse respektieren. Stress kann auch ein Kinn beeinflussen s Gesundheit. Sie sind sehr anfällig für Stress und diese führen zu gesundheitlichen Problemen und Krankheiten. Sie haben Schwierigkeiten zu übernehmen und Zeit benötigen. Chinchillas sind nervös, und sie können leicht gestresst werden, wenn sie nicht behandelt werden kann, wie sie sollten. Behandeln Sie sie vorsichtig und überwinden sie nicht handhaben. Bitte haben Sie Verständnis der Natur von Chinchillas und das respektieren.

Chinchilla Sauberkeit — Chinchilla sind sehr saubere Tiere und Abneigung in irgendeiner Weise verschmutzt zu werden. Chinchilla Staubbad hilft Chinchilla bleiben sauber, glücklich und halten ihr Fell von Natur aus. Chinchillas Fell ist so dicht, dass sie eigentlich nicht Flöhe bekommen können. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass sie die richtige Staubbäder regelmäßig vor allem zu bekommen, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist. Versuchen feuchten Gebieten zu vermeiden, weil sie Pilz zu bekommen. Versuchen Sie, eine saubere Umwelt zu haben. Sauberkeit in Ihrem Wohnbereich ist wahrscheinlich die beste Prävention vieler Krankheiten. Muff in der Luft kann Schimmel angeben und nicht genügend Luftzirkulation und vielleicht nicht häufige Reinigung. Sie benötigen eine häufige Reinigung und Desinfektion, alle 2-3 Tage, um den Käfig, die Wasserflasche, die Futternapf, Staubtücher und vielleicht einige andere Käfigzubehör.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS